ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Hain-Parkett in der Ferienhausanlage Geltinger Birk

Wohnkomfort auf 5-Sterne-Niveau


Inmitten der idyllischen Ostseelandschaft am Ausgang der Flensburger Förde entsteht derzeit die Ferienanlage Reetdorf Geltinger Birk. Passend zu dem Naturschutzgebiet wird auch bei der Realisierung der Fokus auf eine besonders naturnahe und nachhaltige Ausstattung gelegt. Mit an Bord ist Hain Natur-Böden als Spezialist für exklusiv geölte Landhausdielen und Parkettböden.

Den Alltag hinter sich lassen und in der Stille der Natur neue Inspiration finden - das ist möglich in einem der exklusiven Feriendomizile auf der Geltinger Birk. Die ersten 20 von 41 geplanten Häusern sind bereits fertig und beweisen, dass sich ökologisch wertvolle Materialien, nachwachsende Rohstoffe und der konsequente Einsatz erneuerbarer Energien bestens mit der regionalen Bautradition verknüpfen lassen. Auf eine lange Tradition blickt auch Hain Natur-Böden zurück, das mit seinen Ambiente Einblatt Landhausdielen zum besonderen Flair in den drei Haustypen der Ferienanlage beiträgt. Rund 2.000 m2 der Dreischicht-Dielen wurden seit September 2017 durch den Verlegebetrieb K.-H. Weder in den Schlafräumen des Urlaubsdorfes verlegt.

Die charakterstarke Eiche präsentiert sich mit ihrer ausgeprägten Struktur als besonderer Blickfang. Dank ihrer Elastizität und Härte ist sie auch fr strapazierte Flächen bestens geeignet, lässt sich leicht reinigen und bewahrt ihre Schönheit über viele Jahre.

"Eine exklusive Ausstattung ist bei uns Standard", versprechen die Betreiber des Reetdorfs, die sich daher konsequenterweise auch mit den verlegten Dielen in der Ausführung Eiche classic, gebürstet, geölt für ein einzigartiges Produkt entschieden haben. In den mit Massivholzmöbeln ausgestatteten Räumen unterstreichen die Hain-Böden den Erholungs- und Wohlfühlcharakter der Ferienanlage.
aus FussbodenTechnik 01/19 (Referenz)