ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Bostik

Schnell abbindende Ausgleichsmassen


Bostik präsentiert sich auf der Bau unter dem Messemotto "Eins mit dem Handwerk!". Vorgestellt werden neue schnellabbindende Spachtel- und Nivelliermassen für die Untergrundvorbereitung sowie ein Komplettsystem zum Verlegen von Parkett und anderen Bodenbelägen in Feuchträumen.

Parkett oder Designbeläge im Bad unter Beachtung der Verlegerichtlinien in Anlehnung an die DIN 18534 "Abdichtung von Innenräumen" - Bostik zeigt, wie die Arbeit sicher gelingt. Gegen eindringende Feuchtigkeit schützen die Abdichtungsbahn Ardatec Membran und das dazugehörige Abdichtungszubehör. Für die Verlegung selbst empfehlen sich SMP-Parkett- bzw. Designbelagsklebstoffe wie Parfix Eco Plus oder Elastostik Xtrem. Bei LVT-Belägen ist eine Spachtelung von mindestens 3 mm mit der Premium-Nivelliermasse Niboplan Best erforderlich.

Ein weiteres Fokusprodukt von Bostik ist die einkomponentige, wasserbasierte Feuchtigkeitssperre Hytec Vario zum Absperren nichtdrückender Restfeuchtigkeit (beheizt bis 3 %-CM, unbeheizt bis 4 %-CM) auf zementgebundenen, saugfähigen Estrichen. Weiterhin als Grundierung zur Reststaubbindung unter Parkett-Klebstoffen auf SMP-Basis auf abgesaugten, saugfähigen Calciumsulfat- und Calciumsulfatfließestrichen sowie Zementestrichen einsetzbar.

Für die Untergrundvorbereitung präsentiert Bostik neue calciumsulfatgebundene Ausgleichsmassen: Die Produktfamilie setzt sich zusammen aus Masterplan Alpha, der faserarmierten Masterplan Alpha Faser sowie der Premiummasse Masterplan Alpha Best. Die schnell abbindenden Systeme (in Schichtstärken bis 20 mm) können konventionell im Eimer mit Handrührwerk und Rührer angerührt und in Spachtel- und Rakeltechnik aufgebracht werden. Ein ergonomischeres Arbeiten ermöglichen dabei Fließmassenmischer - damit können die Spachtel- und Nivelliermassen in kürzester Zeit gemischt, transportiert sowie im Stehen ausgegossen werden.
aus Parkett Magazin 01/19 (Sortiment)