ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema

Gründungsmitglied bei digitaler Innovationsplattform


Warema ist Gründungsmitglied einer Innovationsplattform, die sich eine digitale Weiterentwicklung der Baubranche zum Ziel gesetzt hat. Es handle sich dabei um eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit, teilt der Sonnenschutzhersteller aus Marktheidenfeld mit. "BE5" - kurz für Platform for Built Environment Focused Innovations, Ventures & Enterprises - biete den beteiligten Firmen vielfältige Möglichkeiten durch Erfahrungsaustausch und Kooperationen: Expertenvorträge, Workshops, Bootcamps, Hackathons, Start-up-Messen und Pilotprojekte. "Wir sehen sehr viele Aspekte in der Baubranche, die sich durch das Engagement von BE5 verbessern lassen", sagt Steffen Konrad, Geschäftsleitung Finanzen & IT und Digital Business bei Warema Renkhoff. Man hoffe, unter anderem dem Fachkräftemangel durch digitale Lösungen begegnen zu können.

Gründungspartner von BE5 sind neben Warema die GC Gruppe, Knauf, Max Bögl, Mc Kinsey & Company, Peri und Schüco. Weitere Unternehmen sollen folgen.
aus BTH Heimtex 12/18 (Wirtschaft)