ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia Bettcomfort:

Quadroflex-Fiberglasleisten-Lattenroste auf Erfolgskurs


Friesenheim. Mit großer Akzeptanz reagierte der Handel auf die von Badenia entwickelte Marke Quadroflex: Eine neue Generation an Lattenrosten mit elastischen Fiberglasleisten aus eigener Entwicklung, hergestellt in Deutschland. "Für unsere Investitionen in diese Neuheit erhalten wir vom Handel überdurchschnittlich positive Rückmeldungen", erklärt Badenia-Geschäftsführer Rainer Brockmöller, CCO der EuroComfort Group.

"Inzwischen haben wir die Produkte bereits sehr breit im Markt platzieren können, sowohl bei Fachhändlern und Bettenfachgeschäften als auch bei großen Filialunternehmen", so Brockmöller. "Wir freuen uns deshalb so sehr über die starke Resonanz, weil sich dieses Produkt noch nicht lange im Markt befindet. Quadroflex wurde von uns erstmals auf der im Cologne 2018 präsentiert und auf allen Verbandsmessen, der ABK, MZE und MOW vorgestellt."

"Quadroflex ist eine Hightech-Innovation von Lattenrosten, mit welcher wir höchstmöglichen Schlafkomfort bieten", sagt auch der verantwortliche Produktmanager Ralf Werner. Quadroflex-Lattenroste sind eine Weiterentwicklung bestehender Fiberglasleisten. EuroComfort verwendet für Quadroflex eine innovative Fiberglasleiste aus Endlos-Fiberglasfasern. Neuartige technische Lösungen in der Verarbeitung machen das Produkt unverwechselbar.

"Das hochwertige Material der Fiberglasfasern verfügt - im Gegensatz zu herkömmlichen Holzleisten - über eine besonders hohe Elastizität und Belastbarkeit", so Werner. "Die Leisten sind fest und dauerhaft formstabil. Sie sind nicht gerade, sondern gebogen und formen sich erst durch Druck zur geraden Leiste. So beugen wir dem Gefühl vor, in einer Matratzenkuhle zu liegen. Aufgrund der technischen Konstruktion dieses vorgebogenen Stichbogens ist die neue Fiberglasleiste in der Benutzung anspruchsvoll und dank der erstaunlich hohen Elastizität insbesondere im Körperempfinden von Schultern und Hüften höchst komfortabel."

Bei Quadroflex-Fiberglasleisten sorgen drei Elastizitätsstufen für Individualität: fest, medium und soft. Sie sind farblich unterschiedlich gekennzeichnet, was ihre Verwendung vereinfacht. Für individuelle Einstellmöglichkeiten können sie körpergerecht in den Lattenrost integriert werden. Sieben körpergerechte Zonen ermöglichen die flexible Anpassung jeder Position. Seitliche elastische Kautschukkappen geben den einzelnen Fiberglasleisten sicheren Halt.

"Unser Ziel war es von Anfang an, Schlafkomfort nicht zu standardisieren sondern zu individualisieren. Diese individuellen Lösungen wurden mit der Quadroflex-Entwicklung erst möglich, und die Summe der Qualitätsvorteile macht unser Produkt so einzigartig", sagt Produktmanager Werner. "Mit Quadroflex liefern wir Garantie für Sicherheit und Langlebigkeit, für Hygiene und Pflegeleichtigkeit. Mit diesen Lattenrosten mit Unterfederungen bekommt der Verbraucher ausgesprochen hohe Qualitäten an Liegeeigenschaften, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse seiner Matratze. Das sind für den Handel unschlagbare Verkaufsargumente."

Zur Information und für interne Schulungszwecke der Mitarbeiter im Fachhandel wurde eine Quadroflex-Broschüre entwickelt, die auf www.badenia-bettcomfort.de hinterlegt ist und dem Fachhandel kostenlos zur Verfügung steht.
aus Haustex 11/18 (Sortiment)