ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Windmöller GmbH

Wineo: Die Klaviatur der Farbe Grau


Der Wineo Purline "Bioboden" von Windmöller ist ein Polyurethanbelag auf Basis von Ecuran. Der Verbundwerkstoff besteht zum überwiegenden Teil aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinunsöl und natürlich vorkommenden, mineralischen Komponenten wie Kreide. Purline ist frei von Chlor, Weichmachern und Lösungsmittel. Nach Angaben des Herstellers ist der Bodenbelag damit nicht nur ökologisch, sondern punktet auch mit hoher Widerstandsfähigkeit und Designvielfalt - ideal für den Einsatz im Bildungswesen.

Die neue, umfangreichen Purline-Kollektion Wineo 1500 hat eine weitere Besonderheit: Unter Wineo 1500 Fusion sind 16 Grautöne innerhalb der Gesamtkollektion zusammengefasst. Sie sind abgestuft in kalte, pure, warme und strahlende Töne, die jeweils in vier Helligkeitsstufen verfügbar sind. Diese Selektion garantiert laut Windmöller jedem Planer die "Match-Guarantee" und verspricht den passenden Grauton zu jedem Einrichtungsstil, zu anderen Materialien und Farben: Ob die kühle Rauminszenierung in Mint, Türkis oder Blau oder die Umsetzung eines eher warmen Konzeptes mit Gold-, Kupfer-, Orange- oder Rosé-Farben - die Range der Grautöne bietet immer das passende Pendant und fügt sich in jedes Interior-Konzept, wirbt das Unternehmen.

"Grau ist eine wunderbar vielseitig einsetzbare und spannende Farbe. Grau nimmt sich zurück und ist gleichermaßen modern sowie klassisch einsetzbar," so die Diplom-Designerin Irmy Wilms-Haverkamp. Im Team mit dem Innenarchitekten und Diplom-Ingenieur Manfred Haverkamp und der Diplom-Designerin Claudia Köhler hat sie das Konzept der "Grau-Inszenierung" von der Idee über die eigens entwickelte Bildsprache bis hin zur Umsetzung begleitet.

"Durch die gekonnte Kombination mit anderen Materialien des Interior Designs kann Grau für unterschiedliche Stile von Industrial bis Elegant-klassisch eingesetzt werden", sagt Wilms-Haverkamp. Für die Designerin ist Grau modern und unkompliziert. Es wirkt weicher als schwarz, ist dadurch kontrastärmer und schmiegt sich wunderbar an alle angrenzenden Farbräume an.

Die 16 Töne von Fusion sind sowohl als Bahnenware als auch im Plankenformat erhältlich. Somit können unterschiedliche Formate miteinander kombiniert werden.
aus BTH Heimtex 11/18 (Sortiment)