ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ziro

Moderner Steinboden zum Klicken


Der süddeutsche Bodenbelagsanbieter Ziro hat einen neuen feuchtraumgeeigneten Boden in sein Programm aufgenommen: Ceralan ist ein mineralischer Bodenbelag mit Klick-Verbindung für die schwimmende Verlegung. Große Flächen bis ca. 1.000 m2 können ohne Dehnfugen verlegt werden. Weil dem dimensionsstabilen Material laut Ziro auch starke Temperaturschwankungen nichts anhaben können, eignet sich Ceralan auch für Räume mit starker Sonneneinstrahlung, wie Wintergärten oder großflächige Süd-Fenster. das massive Flächengewicht von etwa 12 kg/m2 verbessert die Raumakustik und bietet ein angenehmes Geh-Gefühl.

Bei der Verlegung von Ceralan in Feuchträumen wird eine Verklebung mit dem Untergrund empfohlen. Das steigert auch die ohnehin hohe Wärmeleit- und Wärmespeicherfähigkeit des Materials bei der Installation über Fußbodenheizungen. Das 6 mm dicke Produkt ist zudem feuerfest, antistatisch, stoß- und bruchfest. Ceralan ist in fünf Holz- und fünf Steindesigns erhältlich. Eine Hotcoating-Beschichtung sorgt für eine Abriebfestigkeit der Beanspruchungsklasse 33.

Neben Ceralan bietet Ziro auch eine große Anzahl feuchtraumgeeigneter Vinylböden in attraktiven Stein- und Holzoptiken an.
aus Parkett Magazin 05/18 (Sortiment)