ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie

Danke, Endre Varga


Einer der bewegendsten Momente der FEP-Tagung 2018 war die Laudatio, die der Verbandsvorsitzende Lars Gunnar Andersen auf seinen langjährigen Weggefährten - und Freund - Endre Varga hielt. Der multilinguale (unter anderem Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch, Niederländisch) gebürtige Kroate vereint viele Qualitäten und Fähigkeiten in sich, die ihn zu einem ebenso angesehenen wie erfolgreichen Verbandsgeschäftsführer gemacht haben.

Zum einen ist er kein Bürokrat, sondern kam aus der Wirtschaft; vor seiner Verbandskarriere agierte er für einen multinationalen Konzern und im Vorstand eines Familienunternehmens. Zum anderen versteht er durch seine integrative, souveräne Art, verschiedene Charaktere und Positionen zu verbinden - unerlässlich für den Lenker eines heterogenen Verbandes, der so viele Nationen und unterschiedliche Unternehmer vereint. Ihm gelang es, die Mitgliederbasis auszubauen und auch ausgeschiedene Mitglieder zurückzugewinnen.

Dabei verlor Varga nie das Ziel aus den Augen, Renommee und Einfluss der FEP zu stärken. Er initiierte wichtige Projekte wie die "Real Wood-Kampagne" und Verbraucherstudien. Sein feiner Humor, seine Weltoffenheit und Umgänglichkeit machen ihn zu einem ausgesprochen angenehmen Gesprächspartner. Auch Parkett Magazin ist Endre Varga eng verbunden und dankt ihm für viele Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit.
aus Parkett Magazin 05/18 (Personalien)