ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor in einer Wohnanlage, Renningen

Unkompliziert, langlebig und pflegleicht


Die Robert Bosch Wohnungsgesellschaft hat in ihrer neuen, 52 Wohnungen umfassenden Anlage im Quartier Schnallenäcker in Renningen im Landkreis Böblingen erstmals Designbeläge aus Vinyl von Objectflor anstelle von Parkett verlegt. Stefan Alexander Singer, Technischer Leiter der Robert Bosch Wohnungsgesellschaft, sieht darin einen Gewinn für die Mieter: "Die Böden benötigen keine besondere Pflege. Außerdem entstehen keine Schäden durch übergelaufene Blumentöpfe oder wenn den Kindern etwas herunter fällt. Insgesamt ist der Boden viel unempfindlicher gegen Kratzer." Auch ist nach seinen Angaben trotz der bodentiefen Fenster kein starkes Ausbleichen zu befürchten.

Langlebigkeit und Unempfindlichkeit sind bei Wohnbaugesellschaften starke Argumente für Designböden. Der mögliche Austausch beschädigter Planken und die einfache Instandsetzung bei Mieterwechsel machen sie zu unkomplizierten und wirtschaftlichen Bodenbelägen. Singer weist zudem auf die technischen Vorteile während der Bauphase hin: "Die Verlegung geht viel schneller, das spart Zeit und Geld. Weil die Böden so unempfindlich sind, entfällt weitestgehend ein aufwändiger Schutz während der verbleibenden Bauzeit."

Ein weiterer Vorteil gegenüber Parkett: "Bei Fußbodenheizungen können durch das Schwinden und Quellen von Parkett größere Fugen entstehen, die störend wirken", so Singer. "Dieses Risiko gibt es bei fachmännisch verlegten Designbelägen nicht. Sie sind für den Einsatz auf Fußbodenheizungen geeignet."

In Renningen verlegt wurde in allen Wohnräumen einschließlich der offenen Küchen helle Eicheoptik aus der neuen Wohnbaukollektion Living+ von Objectflor. Das Dekor Light Classic Oak wirkt durch seinen warmen Holzton freundlich und natürlich. Es passt zu unterschiedlichen Wohnstilen.

Objekt-Telegramm
Objekt: Wohnanlage, Renningen
Bauherr: Robert Bosch Wohnungsgesellschaft, Stuttgart
Produkt: Designbelag Living+, Dekor Light Classic Oak
Anbieter: Objectflor
www.objectflor.de
aus BTH Heimtex 10/18 (Referenz)