ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Maler-Einkauf Rhein-Ruhr, Essen

Der Farben-Großhandel stellt sich vor


Die MEG Rhein-Ruhr ist ein Dienstleistungsunternehmen für das Malerhandwerk. Als Genossenschaft vertritt sie ihre Mitglieder und unterstützt sie in den Bereichen Einkauf, Marketing, Vertrieb sowie Service. Zu ihrem Leistungsspektrum in der Region Rhein-Ruhr zählt ein marktgerechtes Warensortiment ausgewählter Industriepartner, ein umfangreiches Serviceangebot einschließlich Dienstleistungen, Beratungs- und Weiterbildungsprogrammen sowie Marketingaktivitäten zur Erschließung neuer Märkte.

In der Essener Zentrale sowie der Dortmunder Niederlassung präsentiert der Maler-Einkauf Rhein-Ruhr nicht nur Heimtextilien, sondern auch Bodenbeläge in professionell eingerichteten Ausstellungsräumen. Beratungsprofis für Wohnideen informieren über Trends. Auch in einigen Niederlassungen gibt es attraktiv gestaltete Heimtexstudios.

Als einzigartig bezeichnet das Unternehmen seinen Mietmaschinenpark in der Essener Zentrale. Dort warten auf den Profi mehr als 250 Produkte - vom Airlessgerät bis zum Waschsauger. Für Mitglieder werden sie zu vergünstigten Preisen verliehen. Fachliche Beratung durch erfahrene Mitarbeiter ist selbstverständlich. Zudem werden Geräte repariert und technisch geprüft gemäß Richtlinien für Flüssigkeitsstrahler und Hochdruckreiniger mit Abgastest.

Täglich sind 85 Fahrzeuge unterwegs, um Waren auszuliefern. Sie legen insgesamt jährlich rund 3,5 Mio. km zurück. Die Zentrale in Essen ist Montag bis Donnerstag von 6.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 6.30 bis 15 Uhr und sonnabends von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Für Mitglieder und Kunden öffnet die MEG-Akademie jedes Jahr von September bis März ihre Türen und bietet Schulungen in den vier Fachbereichen Rechtliche Grundlagen / Fachseminare, Sonderkonditionen, Marketing-Unterstützung und Energieförderung an.


Maler-Einkauf Rhein-Ruhr eG
In der Hagenbeck 33
45143 Essen
Tel.: 0201 / 86 26-0
info@meg-rhein-ruhr.de
www.meg-rhein-ruhr.de

Geschäftsführender Vorstand: Frank A. Kühnel, Jürgen Maaß
Gründung: 1919
Mitarbeiter (ohne Tochterfirmen): 221, davon 25 im Außendienst
Umsatz: ca. 65 Mio EUR
Verkaufsfläche Zentrale: 1.200 m2
Markenname: Conpart, Genocolor

Tochtergesellschaften/Beteiligungen:
-Geno-Handelsgesellschaft eg
-Genocolor Malerbedarf und Marketing Handelsgesellschaft mbH
-Josef Kersting GmbH
-Tapeten Schmitz GmbH

Niederlassungen:
- Bernhard-Otte Straße 5, 46395 Bocholt
-Herner Straße 299 (Gebäude A 61), 44809 Bochum
-Güntherstraße 49, 44143 Dortmund
-Martener-Hellweg 29, 44379 Dortmund
-Auf der Höhe 49, 47059 Duisburg
-In der Hagenbeck 33, 45143 Essen
-Max-Keith-Straße 11, 45136 Essen
-Ulrichstraße 4, 45891 Gelsenkirchen
-Enneper Straße 68, 58135 Hagen
-Kalkarer Straße 81, 47533 Kleve
-Am Schürmannshütt 38a, 47441 Moers
-Timmerhellstraße 39, 45478 Mülheim an der Ruhr
-Max-Planck-Ring 13, 46049 Oberhausen
-Weierstraße 110, 46149 Oberhausen
-Westring 55, 45659 Recklinghausen
-Gleisdreieck 4, 42651 Solingen
-Mühlenstraße 34 c, 59425 Unna
-Uhlandstraße 33, 42549 Velbert
-Mercatorstraße 17, 46485 Wesel am Rhein
-Wullener Feld 63, 58454 Witten
-Buchenhofner Straße 21, 42329 Wuppertal

Produkte:
-Bodenkollektionen
-Wandkollektionen
-Zierprofile
-Farben
-Lacke, Lasuren, Wetterschutzfarben
-Bodenspachtelmassen, Kleber
-Glasgewebe Vlies, Rauhfaser
-Innendämmung
-Maschinen, Werkzeuge
-Berufsbekleidung
aus BTH Heimtex 09/18 (Wirtschaft)