ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Vorwerk

Drei Stilwelten von natürlich bis expressiv


Vorwerk gliedert seine textilen Bodenbeläge in die drei Produktlinien Essential Line, Superior Line und Exclusive Line. Jede von ihnen bietet Produkte wiederum in drei Stilwelten von zeitlos über natürlich bis ausgefallen: Classic Design, Nature Design und Art Design.

Mit der Stilwelt Classic werden Ruhe, Beständigkeit und Zeitlosigkeit assoziiert. Dafür vereinigen sich Tradition und Moderne zu einem klassischen, langlebigen Stil. Die Formensprache ist klar, die Couleurs zitieren Bewährtes und bedienen sich aus einer Farbpalette neutraler Grau- oder Beigetöne mit Akzenten von tiefem Blau bis kraftvollem Bordeauxrot. Die vorwiegend synthetischen Fasern gewährleisten dabei eine hohe Strapazierfähigkeit und nach Angaben des Herstellers sehr gute Nutzungseigenschaften.

Die Stilwelt Nature empfiehlt Vorwerk für Kunden, die Wert auf Natürlichkeit und Wärme legen. Die Farbpalette ist inspiriert von der Natur, intensive Grünbereiche mischen sich mit Ledertönen sowie erdigen Farben des Waldes. Die Musterungen erinnern an Blätter oder Rindenstrukturen. Die Oberflächen bieten unregelmäßige Strukturen, Knitteroptiken, Fransen, Scherlis und Flottierungen.

Als Design-Statement versteht man in Hameln die Stilwelt Art. Sie soll mit Konventionen brechen, überraschen und polarisieren. Dazu nutzt sie dynamische Farben, Neon- oder Glanzeffekte sowie interessanten Kombinationen, etwa von reflektierenden mit natürlichen Fasern. Das Design wird als ungewöhnlich expressiv beschrieben, spielt mit optischen oder inhaltlichen Brüchen. Neben überdruckten, überstickten oder gecutteten Strukturen setzen aquarellartig verwischte Designs mit Ethnoeinflüssen optische Highlights von unperfekt und unregelmäßig bis hin zu futuristischen oder sogar technisierten Anmutungen.
aus BTH Heimtex 07/18 (Marketing)