ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Vorwerk:

Bodenbelagsumsätze brechen um 17 Prozent ein


Der Vorwerk-Konzern hat auf seiner Bilanzpressekonferenz die Zahlen für die Bodenbelagssparte Vorwerk Flooring bekanntgegeben. Demnach musste der Bereich im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatzeinbruch in Höhe von 17,6 % auf 58 Mio. EUR hinnehmen. Schon 2016 hatte es einen Erlösrückgang von 8,7 % gegeben.

Die Konzernumsätze haben 2017 insgesamt nachgegeben und belaufen sich auf 2,9 Mrd. EUR (-6,5 %). Bodenbeläge machen damit 2 % der Gesamterlöse aus.
aus BTH Heimtex 07/18 (Wirtschaft)