ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Designbeläge auf der Ritterburg


Nach rund dreijähriger Sanierung wurde die Burgruine Landshut in Bernkastel-Kues im Juli 2017 mit einem neuen touristischen Nutzungskonzept wiedereröffnet. Dazu gehört ein außergewöhnliches Restaurant hinter Mauerfragmenten. Von nahezu allen der mehr als 100 Sitzplätze aus eröffnet der Innenraum mit seinem rund 10 m breiten Panoramafenster einen spektakulären Blick in das größte zusammenhängende Riesling-Anbaugebiet der Mittelmosel. Auf 400 m2 unterstreichen mit Mapei-Systemprodukten verlegte Designbeläge das moderne und behagliche Ambiente. An sonnigen Tagen bietet die Sonnenterrasse weitere 140 Plätze. Eine Freilichtbühne im Innenhof und das besondere Flair eines jahrhundertalten Herrensitzes machen die Burg zu einer besonderen Event-Location.

Im Restaurant folgt die Möblierung einem reduziert-gemütlichen Lounge-Stil in den Farben Schwarz und Mitternachtsblau. Außerdem findet sich immer wieder Holz. Dazu passen die Designbeläge in der Optik markanter Holzdielen und großformatiger, schwarzer Fliesen. Vor deren Verlegung wurde der neue Zementestrich mit Mapei Eco Prim VG grundiert, einer sehr emissionsarmen, gebrauchsfertigen wässrigen Acrylat-Dispersionsgrundierung (EC1, Blauer Engel, GEV).

Im nächsten Schritt wurde die gesamte Bodenfläche mit Ultraplan Eco Plus gespachtelt. Die selbstverlaufende, sehr emissionsarme und schnell erhärtende Spachtelmasse dient zum Glätten und Ausgleichen von normgerechten Untergründen und sichert dem verlegten Designbelag ein einwandfreies Oberflächenbild.

Die Verlegung der Designplanken und großformatigen Designfliesen erfolgte mit dem faserverstärkten LVT-Designbelagsklebstoff Ultrabond Eco 4 LVT. Der lösemittelfreie Kleber (EC 1, Blauer Engel) zeichnet sich aus durch hohe Endfestigkeit, hervorragende Dimensionsstabilität und ausgezeichnete Verarbeitung, heißt es bei Mapei.

Objekt-Telegramm
Objekt: Restaurant Burg Landshut, Bernkastel-Kues
Architekt: Berdi Architekten, Bernkastel-Kues
Ausführender Betrieb: KLK Raumdesign, Wiesbaden
Fläche: 400 m2
Verlegewerkstoffe: Grundierung Eco Prim VG, Spachtelmasse Ultraplan Eco Plus, Klebstoff Ultrabond Eco 4 LVT
Anbieter: Mapei www.mapei.de
aus BTH Heimtex 06/18 (Referenz)