ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

ter Hürne

Neuer Mehrschicht-Designbelag Perform


Unter dem Namen Perform präsentiert ter Hürne Vinylböden auf Basis der neu entwickelten Rigid Composite Board-Technologie. Bei dieser "Engineered Rigid"-Lösung kommt eine steife Trägerplatte mit einem erhöhten Kreideanteil und weniger Weichmachern zum Einsatz. Die Decklage und der Gegenzug bestehen jeweils aus Design-Vinyl - zusätzlich kombiniert mit einer integrierten Trittschalldämmung aus Kork.

Die "Engineered Rigid"-Variante vermeidet Telegraphie-Effekte, eignet sich für Feuchträume und verhindert thermoplastische Ausdehnung und Kontraktion des Produkts bei Temperaturschwankungen. Perform besitzt die positiven Eigenschaften eines LVT-Bodens: eine elastische Oberfläche mit besonderem Laufgefühl und reduziertem Geh- und Trittschall. Gleichzeitig ist die Oberfläche robust und leicht zu pflegen. Zusätzlich basieren die Weichermacher in Perform auf Sojabohnen-Öl und werden dem Anspruch nach wohngesunden Produkten gerecht.

Ein weiteres Highlight von Perform besteht in der umlaufenden Design-Fuge, die an das entsprechende Dekor angepasst ist. So betonen die Dielen- und Fliesenformate ein ästhetisches Bodenbild. Ter Hürne setzt alle 36 Dekore des Markenprogramms auch bei Perform um.
aus FussbodenTechnik 03/18 (Sortiment)