ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

IVC

Selbstklebender Unterboden Xtrafloor Flex Pro


Mit der selbstklebenden Unterlage Xtra-floor Flex Pro bietet die IVC-Group für jeden Raum eine Lösung an: Das Produkt wurde speziell für eine schwimmende Verlegung der Vinylböden von Moduleo entwickelt. Sollte es nicht möglich sein, den Unterboden zu egalisieren oder mit den LVT-Fliesen zu verkleben, bietet sich Xtrafloor Flex Pro als Alternative an. So können Unebenheiten von 1 bis 2 mm Höhe ausgeglichen werden, verspricht der Hersteller.

Durch die Kombination der Unterlage Xtra-floor Flex Pro und den Moduleo LVTs entsteht ein formfestes Bodenbelagssystem, das sofort begehbar ist. Darüber hinaus können Handwerker auf diese Weise den Fußboden spannungsfrei verlegen, ihn mit bzw. ohne Fußleisten verarbeiten, einfach neu ausrichten oder wieder entfernen, ohne Spuren zu hinterlassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um LVT-Dielen oder -Fliesen, Klebeversionen oder Klicksysteme handelt. Die größte Vorteil ist allerdings die schnelle Verlegung.

Zudem sorgt IVC mit der Unterlage für eine verbesserte Schalldämmung von bis zu 13dB und einen höheren Gehkomfort. Sie ist außerdem mit Fußbodenheizungen kombinierbar und für rollende Belastungen von bis zu 250 kg geeignet. Ausgeliefert wird die Unterlage Xtrafloor Flex Pro in der Dicke 1,8 mm mit den Maßen 6,5 x 1 m und einem Rollengewicht von 16,9 kg.
aus FussbodenTechnik 03/18 (Sortiment)