ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie

Europäischer Parkettmarkt Nur Deutschland im Minus


In einem Überblick der Föderation der Europäischen Parkett-Industrie (FEP) zur Marktentwicklung im ersten Quartal 2018 schneidet alleine Deutschland schlecht ab. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum sind die Absatzmengen hierzulande nach vorläufigen Zahlen um 5 % gesunken. Zur Begründung werden genannt: eine gedämpfte Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt, ein Mangel an Handwerkern, die Konkurrenz durch andere Bodenbeläge in Holzoptik sowie ein Rückgang bei den Regalmetern für Holzbeläge in den Baumärkten.

Für Dänemark und die Schweiz konstatiert die FEP konstante Absatzzahlen. In den übrigen europäischen Märkten geht es aufwärts, um bis zu 3 % wie in Belgien und den Niederlanden.
aus BTH Heimtex 05/18 (Wirtschaft)