ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kingfisher plc

Kingfisher wächst vor allem im Ausland


Für die britische Baumarktkette Kingfisher endete das Geschäftsjahr 2017/18 mit einem Umsatzplus von 3,8 % auf 11,7 Mrd. GBP (13,3 Mrd. EUR). Auf der britischen Insel und in Irland gab es allerdings nur einen leichten Zuwachs von 0,5 % auf 5,0 Mrd. GBP, der wiederum ausschließlich der positiven Entwicklung der Screwfix Handwerker-Baumärkte zuzuschreiben ist. Besser lief es für die europäische Nr. 1 in Frankreich (Castorama, Brico Dépôt) mit +3,1 % auf 4,4 Mrd. GBP. Die übrigen Auslandsmärkte (Deutschland, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Spanien) verzeichneten insgesamt ebenfalls gestiegene Umsätze in Höhe von 2,3 Mrd. GBP (+13,7 %).

In Deutschland ist Kingfisher seit 2014 mit Screwfix am Markt. Inzwischen gibt es 19 Standorte sowie einen Onlineshop. Die Umsätze liegen aktuell bei 12 Mio. GBP.
aus BTH Heimtex 04/18 (Wirtschaft)