ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

DAW SE

DAW kauft in Spanien zu


Baufarbenhersteller DAW hat zum 1. Januar 2018 das spanische Familienunternehmen Ibérica de Revestimientos Grupo Emp (Ibersa) und dessen portugiesische Tochtergesellschaft Unibersa übernommen. In Ober Ramstadt sieht man in der Akquisition eine bedeutende Investition für das Wachstum der Firmengruppe (Caparol) im fünftgrößten europäischen Baufarben- und Lackmarkt.

Ibersa entwickelt, produziert und vertreibt dekorative Farben, Industrielacke und Holzschutzprodukte für den professionellen und privaten Bereich. Mit rund 170 Mitarbeitern erwirtschaftete das 1969 in Sariego gegründete Unternehmen im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 19 Mio. EUR.

Die Leitung der neuen DAW-Gesellschaft hat Fernando Pena übernommen, der zuvor in leitenden Funktionen in der hessischen Firmenzentrale sowie als Geschäftsführer der aparol Espana tätig war.
aus BTH Heimtex 03/18 (Wirtschaft)