ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia:

Quadroflex - neue Lattenrostgeneration mit Hightech-Fiberglasleisten


Borken. Mit einem enormen Investment in die Entwicklung neuer Produkte zeigtt die Badenia-Muttergesellschaft EuroComfort Group einmal mehr ihre Stärke und die Absicht, höchsten Schlafkomfort zu einem bisher nicht bekannten Preisniveau anbieten zu können. Das Unternehmen präsentiert zur imm Cologne zum ersten Mal Quadroflex, die eigene Entwicklung einer neuen Lattenrostgeneration in Hightech-Qualität - made in Germany.

Quadroflex wird aus flexiblen, Endlos-Fiberglasleisten mit Stichbogen hergestellt. Schon die hohe Qualität des Werkstoffes in der Herstellung der Fiberglasleisten garantiert Sicherheit und Langlebigkeit im Gebrauch, erklärt Badenia hierzu. Form und Aufbau der Fiberglasleiste ist einer herkömmlichen Federholzleiste ähnlich, jedoch ist sie neben anderen Qualitätseigenschaften auch absolut unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Dank des Stichbogens schieben sich die Leisten unter Belastung tiefer in die seitlichen Kappen. Sie sorgen somit für eine erhöhte Stabilität und ein Herausrutschen der Leisten aus den Kappen ist nicht mehr möglich.

Aufgrund dieser optimierten Technik überzeugt Quadroflex durch eine extreme Formstabilität", unterstreicht das Unternehmen. Sie beugt dadurch der Kuhlenbildung bei Matratzen vor. Die Fiberglasleisten reagieren elastisch. Sie wirken unterstützend bei Veränderungen der Körperlage und ermöglichen damit einen besonders erholsamen, ungestörten Schlaf. Ein für die Preisgestaltung sehr interessanter Aspekt ist die Kombinierbarkeit der Quadroflex-Leiste mit herkömmlichen Holzleisten.

Quadroflex gibt es in drei verschiedenen Festigkeiten, welche unterschiedliche individuelle Einstellmöglichkeiten im fertigen Lattenrost bieten. Sie sind für den Verbraucher ganz einfach durch die unterschiedlichen Farben der Leisten zu erkennen.

"Wir sind bei der Entwicklung dieser einzigartigen Neuheit so vorgegangen, dass das Produkt neben Innovation auf alle Fälle in allen Belangen besser sein muss, als das, was es bisher in diesem Segment gab. Dies ist uns nun mit Quadroflex gelungen und wir sind stolz darauf, innerhalb kurzer Zeit ein Produkt für den Handel entwickelt zu haben, das in der Beratung einfach und in seiner Leistung einzigartig ist", erklärt Thomas Bußkamp, CEO und Inhaber der EuroComfort Group. "Last but not least war das Ziel, eine bezahlbare Fiberglasleiste herzustellen, was wir durch die Endlosherstellung auch erreichen konnten. Und das Ganze dann noch mit Stichbogen, der die hohe Qualitätsleistung ermöglicht", fährt Bußkamp fort.

Der EuroComfort-Chef ist bekannt für seinen hohen Anspruch an Qualität. Jedes Produkt wird vor Marktreife bis ins letzte Detail auf Ausgewogenheit in Funktion, Leistung und Preis überprüft. Für die Produktentwicklung von Quadroflex ist Ralf Werner verantwortlich. "Es ist uns gelungen, großartige Hightech-Fiberglaslattenroste einer neuen Generation zu kreieren und diese auch innerhalb unserer Unternehmens- und Gruppenstrategie so herstellen zu lassen, dass sie unsere besonderen Ansprüche an eine faire Preisgestaltung erfüllen", erklärt der erfahrene Produktmanager. "Mit dieser Entscheidung haben wir unseren Vollsortimentsgedanken um einen wichtigen Produktbereich erweitern können sowie Schnelligkeit, Know-how und Preisgestaltung ab sofort selbst in der Hand."
aus Haustex 01/18 (Sortiment)