ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei GmbH

4 LVT-Kampagne zeigt Möglichkeiten auf


Für das wachsende Geschäft rund um das Verlegen von Designbelägen bietet Mapei mit dem 4 LVT-System ein abgestimmtes Komplettprogramm an. Das Produktportfolio reicht von der Untergrundvorbereitung, einschließlich Trittschalldämmung, über die Verlegung bis hin zur Gestaltung der Fugen. Die Lösungen wurden für den Einsatz mit den unterschiedlichen Designbelagstypen entwickelt und erfüllen, wie Mapei betont, alle Ansprüche hinsichtlich Verarbeitungssicherheit - auch was Aspekte des Umwelt- und Gesundheitsschutzes betreffe. Sämtliche Verlegearten sind mit den Produkten machbar, sei es geklebt oder lose, rutschhemmend, schallreduziert oder mit Fugengestaltung.

Zum Entdecken der Möglichkeiten lädt Mapei Bodenleger und Raumausstatter jetzt zu der "Möglich Macher Kampagne" ein. Um Mitmachen und Spaß haben geht es etwa bei einer lustigen Selfie-Aktion. Mehr dazu sowie zu den weiteren Aktionen im Rahmen der Kampagne findet sich unter ââ www.mapei-möglichmacher.de.
In den Fokus gerückt werden insbesondere die Möglichkeiten von 4 LVT für spezielle Verlegesituationen: Designbeläge in Feuchträumen, Wintergärten und thermisch beanspruchten Bereichen, auf keramischen Altbelägen oder gar an der Wand. "Egal, wo und wie welcher Designbelag verlegt werden soll, mit Mapei 4 LVT sind Bodenprofis völlig flexibel und haben immer das passende Produkt parat", so Maik Evers, Anwendungstechniker bei Mapei.

Neben dem 4 LVT-Sortiment präsentiert Mapei als weiteres Produkt-Highlight zur Domotex 2018 ferner den leichtgewichtigen, zu 30 % aus recycelten Rohstoffen bestehenden Fliesenklebemörtel Ultralite S1. Laut Herstellerangaben ist er rund 60 % ergiebiger und bildet bis zu 90 % weniger Staub als herkömmliche Mapei-Flexklebemörtel. Bewährt hat sich Ultralie S1 zum Verlegen aller Arten und gängigen Formate von keramischen Fliesen und Platten.
aus FussbodenTechnik 01/18 (Marketing)