ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor auf dem SAP-Messestand

Bodendesign für den Messeauftritt


Die Anforderungen an Bodenbeläge im Messebau sind hoch. Sie tragen stark zur Wirkung der Standarchitektur bei und müssen dabei pflegeleicht und robust sein. Auch die Wiederverwendbarkeit des Belags ist ein wichtiger Faktor.

Software-Riese SAP hat sich deshalb bei seinem europaweit eingesetzten Systemstand als Hauptboden für den Looselay-Designbelag Natural Rustic Pine aus der Kollektion Expona Simplay von Objectflor entschieden. Das Design hat eine warme Holzoptik und verfügt über eine kontrastreiche Zeichnung.

Die Planken werden ohne Klebstoff im Verbund verlegt, können einfach wieder aufgenommen und erneut eingesetzt werden. Die Wiederverwendbarkeit unterstützt die Ressourcenschonung im Messebau. Und die lose Verlegung bietet noch einen weiteren Vorteil: Bei aufgeständerten Bodenkonstruktionen lassen sich Kabel und andere Versorgungsadern jederzeit erreichen.

Die PVC-Designbeläge von Objectflor bieten zudem Gehkomfort, sie sind elastisch und deswegen gelenkschonend. Positiv auf die Atmosphäre am Messestand wirkt sich aus, dass die Böden den Trittschall und somit die Geräuschbelastung reduzieren.

Objekt-Telegramm

Objekt: Messestand SAP
Bodenbelag: Designbelag Expona Simplay
Anbieter: Objectflor
www.objectflor.de
aus BTH Heimtex 10/17 (Referenz)