ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex:

2016 Rekordumsatz durch neue Produkte und internationales Wachstum


Bauchemieanbieter Ardex hat 2016 mit 690 Mio. EUR (+6%) einen neuen Rekordumsatz eingefahren, vor allem beflügelt durch zahlreiche Produktinnovationen und ein "sehr erfreuliches Auslandsgeschäft". "Das internationale Wachstum werden wir konsequent weiterverfolgen und zugleich unseren Heimatstandort stärken", sagt Mark Eslamlooy, CEO der Ardex-Gruppe und Vorsitzender der Geschäftsführung der deutschen Ardex GmbH.

Die Entwicklung in den 47 Auslandsgesellschaften schreitet laut Eslamlooy weiter erfolgreich voran. "Insbesondere im pazifischen Raum, in Asien und den USA wachsen wir deutlich." 2016 hat Ardex in Thailand und Indien zwei neue Produktionsanlagen errichtet. In diesem Jahr erfolgte der erste Spatenstich für ein neues Werk in China, ein weiteres wird voraussichtlich im Oktober in Malaysia eröffnet.
aus Parkett Magazin 04/17 (Wirtschaft)