ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Xdream:

Fachhandels-Marke bietet Alleinstellung und Wettbewerbsvorteile


Friesenheim. Zwei wichtige Signale kommen beim Endverbraucher gut an. Das ist zum einen die Botschaft "Mission Besserer Schlaf" und zum anderen das internationale Umweltzeichen "Der Blaue Engel". Beide Kennzeichnungen senden Informationen aus, die vom kritischen Verbraucher unmittelbar decodiert werden.

Das grüne Label in Verbindung mit der Aussage "Mission Besserer Schlaf" signalisiert die Natürlichkeit des Schlafkonzeptes. Das Wissen und die Einsicht der ökologischen Verantwortung innerhalb des Herstellungsprozesses übermittelt schließlich das Emblem des Blauen Engels. Eine Auszeichnung für umweltfreundliche Produkte in Premium-Qualität.

Xdream ist als reine Fachhandelsmarke konzipiert. Ihre Vorteile liegen auf der Hand, denn bei der Entwicklung der Marke standen zwei Prämissen im Fokus: Die Nachhaltigkeit im Herstellungsprozess "Made in Germany" sowie der hohe Qualitätsanspruch an die Produkte. "Mit diesen Merkmalen bekommt der Fachhandel die Chance, seine Alleinstellung als Fachberater zu untermauern und vor allem jene Verbraucher anzusprechen, für die umweltbewusstes Verhalten im Konsum eine Rolle spielt", erklärt Produktmanager Ralf Werner. "Diese Vielfalt an Vorteilen, die Xdream dem Handel bietet, werden wir auf der DLS in Göttingen und der ABK Open in Halle/Westf. anschaulich kommunizieren."

Der Blaue Engel setzt als nationales Umweltzeichen seit rund 30 Jahren in den unterschiedlichsten Produktbereichen Standards für Umweltschutz und Nachhaltigkeit und ist richtungsweisend weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.Die Marke Xdream präsentiert drei Produkte aus dem Matratzensortiment, die das Prüfsiegel tragen: Die Kaltschaum-Matratze XD350 in den Härtegraden 2 und 3; die Taschenfederkern-Matratze XD 300 in den Härtegraden 2 und 3 und die Kaltschaum-Matratze XD450 im Härtegrad 2.

Badenia-Vertriebsleiter Timo Sinz berichtet von durchweg positiven Rückmeldungen von Seiten der Fachhändler. Diese erfahren die Anerkennung für den Blauen Engel unmittelbar in direktem Kontakt mit dem Endverbrauche: "Schon aufgrund des sichtbaren Labels hat der Konsument Vertrauen in die Marke und Produkte", sagt Timo Sinz.

Das Xdream-Sortiment setzt sich zusammen aus Steppbetten mit Faser- und Naturhaarfüllungen, Daunendecken, Kopfkissen, Nackenstützen und einer umfangreichen Kollektion von Kaltschaum- und Taschenfederkern-Matratzen, darunter auch die drei mit dem Blauen Engel gekennzeichneten Matratzen. Ergänzt wird diese Produktpalette durch ein Sortiment an Boxspringbetten, eigens entwickelt für die Marke Xdream.

"Wir registrieren eine beeindruckend starke und sehr positive Nachfrageentwicklung", stellen Vertriebsleiter Timo Sinz und Badenia-Geschäftsführer Frank Gänser gemeinsam fest. Vor allem im Aufbau und der Integration von kompletten Xdream-Shop-Systemen sähen die Fachhändler die größten Vorteile. "Die Marke Xdream präsentiert sich im Gesamtauftritt ausdrucksstark und in ihrer Farbgebung sehr sympathisch", so Gänser. "In den Ausstellungen wird Xdream zum Publikumsmagneten. Umsomehr werden wir in ihre Weiterentwicklung investieren."

Was die Besitzer von Xdream-Shop-Systemen am meisten schätzen, ist die Verbindung des Produkt-Sortimentes mit der Nutzung des für die Xdream-Boxspringbetten entwickelten Konfigurators. Er ist ein Highlight innerhalb der Beratungsaufgaben im Fachhandel, denn die Realisation der persönlichen Vorstellung eines Boxspringbettes verdrängt den Einkauf von der Stange. Am Bildschirm wird der Kunde in die Konfiguration seines Wunschbettes eingebunden, das aus unendlich vielen Komponenten nach und nach aufgebaut wird.

Formale Eingaben wie Größe, Box und Kopfteil werden ergänzt mit Modulen für Matratzen und Topper bis hin zu den Möbel-Füßen und Bezugsstoffen. Es steht eine breite Auswahl an Stoff-Qualitäten zur Verfügung, die zahlreiche Variationsmöglichkeiten der Polsterung bieten. Mit animierten Funktionen können Darstellung, Oberflächen und räumliche Situationen simuliert werden. Aus Gründen der Transparenz sind die Angebotspreise bei jeglicher Veränderung der Konfiguration sichtbar.

Das Konfigurations-Ergebnis bildet die Vorlage für ein Unikat, das genau so mit großem Anteil an Handarbeit hergestellt und schon nach kurzer Zeit an den Kunden ausgeliefert wird. "Wir erfahren es tagtäglich: Die Konfiguration des Boxspringbettes ist Erlebnis-Einkauf", vermelden, so Badenia, die mit Xdream und dem Boxspringbetten-Konfigurator ausgestatteten Fachgeschäfte.
aus Haustex 06/17 (Sortiment)