ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger

Kork fürs Kinderzimmer


Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, ökologischen Eigenschaften und Wohnkomfort wirbt Egger für seine Kollektion Cork+. Die Dielen mit trendigen Holzdekoren und passgenau gestalteter Oberfläche wirken optisch wie ein Laminatfußboden. Den Unterschied bemerkt man in der Haptik und in der Akustik: Der Raumschall wird deutlich reduziert, der Boden fühlt sich warm und weich an. Diese Eigenschaften prädestinieren den Belag für Kinderzimmer, aber auch für Schlaf- und Wohnzimmer. Eingestuft in die Nutzungsklasse 31 ist er sogar in gewerblichen Bereichen wie Hotelzimmern einsetzbar.

Der Hersteller setzt bei der Produktion von Cork+ auf natürliche, nachwachsende Materialien. Die hochdichte Faserplatte Egger HDF Plus besteht aus Holz. Die hochverdichtete Korkschicht wird mit umweltfreundlichen Farben und Lacken direkt bedruckt. Eine zweite, untere Korkschicht dämmt den Trittschall und dient gleichzeitig als Unterlagsmatte. Cork+ ist frei von PVC und Weichmachern. Das Produkt trägt den Blauen Engel, ist CE- und PEFC-zertifiziert.

Die beliebten Eiche-Dekore sind natürlich, teils lebhaft mit markanten Astlöchern und großflächigen Maserungen ausgeführt. Neben dem Dielenformat Classic (1.292 x 193mm) werden in der Korkfußboden-Fachhandelskollektion sieben Dekore im Format Large (1.292 x 245 mm) angeboten. Die breiteren Dielen lassen Räume optisch größer wirken. Zum Dielencharakter trägt die 4-seitig umlaufende Fase bei, zur stimmigen Haptik die gebürstete Holzoptik-Oberfläche Rustic.
aus BTH Heimtex 05/17 (Sortiment)