ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sika:

Rekordumsatz und Rekordgewinn


Umsätze in Höhe von 5,7 Mrd. CHF (5,4 Mrd. EUR) hat der Bauchemiekonzern Sika 2016 eingefahren. Die Schweizer verbesserten sich um 4,7 % zum Vorjahr (+5,5 % in Lokalwährungen) und erreichten damit einen Rekordwert. Steigerungen gab es in allen Weltmarktregionen; die Kernmärkte Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien verzeichneten gute Zuwachsraten, heißt es in einer Mitteilung.

Neben einem Rekordumsatz meldet Sika auch einen Rekordgewinn. EBITDA (965,7 Mio. CHF, +15,3 %), EBIT (795,3 Mio. CHF, +18,1 %) und Reingewinn (566,6 Mio. CHF, +21,8 %) wuchsen zweistellig.

2016 wurden neun Werke eröffnet, vier Ländergesellschaften gegründet und vier Firmen übernommen. 2017 sollen acht weitere Fabriken ans Netz gehen sowie drei neue Ländergesellschaften ihre Arbeit aufnehmen. Das Wachstumsziel liegt bei 6 bis 8 % auf dann erstmals 6Mrd. CHF Umsatz.
aus BTH Heimtex 03/17 (Wirtschaft)