ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

ter Hürne

Trendstarke Dekore in drei Vinyl-Varianten


ter Hürne hat sein Vinyl-Sortiment komplett überarbeitet und bietet ab Frühjahr 2017 ein kompaktes Sortiment, das inhaltlich breit aufgestellt ist. Kompetenz anstatt Größe ist das Leitmotiv der Sortimentskonzeption. Ein ausgewählter Dekorpool von Topsellern in drei verschiedenen Vinylgattungen bietet Endkunden für jeden Anspruch die optimale Bodenlösung.

Die richtigen Produkte - in den richtigen Ausführungen, den richtigen Formaten und Designs: "Was sich einfach anhört, war bei der Sortiments- und Produktentwicklung ein sehr anspruchsvolles Ziel", so Produktmanager Dominik Theseling. ter Hürne hat sich ausreichend Zeit für die Recherche genommen. Internationale Architektur- und Möbelmessen dienten als Informations- und Inspirationsquelle, um die Bodentrends von morgen zu lokalisieren. "Wir bieten eine vollständige Auswahl trendiger Dekore ohne dabei die wirtschaftliche Effizienz für unsere Partner auszuschließen", sagt Bernhard ter Hürne, der die Produktentwicklung im Hause verantwortet. Bewährte Topseller bleiben im neuen Sortiment erhalten.

Trotz Erweiterung des Angebots stand bei der Sortimentskonzeption die Übersichtlichkeit und Verständlichkeit im Vordergrund: Nicht die Anzahl der Artikel war entscheidend, sondern die richtige Auswahl. "Unsere Produkte leben und wir stellen daher bewusst bei der Kommunikation die technische Komponente nach hinten. Wir möchten anhand der lebendigen Strukturen und Farbverläufe unserer Dekore dem Endverbraucher die emotionale Kaufentscheidung erleichtern", erklärt Bernhard ter Hürne.

Mit dem Sortiment 2017 bietet ter Hürne nun 2,5 mm dickes Dryback an, das schnell und sicher auf dem Boden verklebt werden kann. "Nach dem erfolgreichen Start mit dem 5 mm Vollvinyl und dem 9,1 mm Vinyl auf HDF-Träger ist dies der konsequente Schritt, um Lösungen für den Wohnungs- als auch den Objektbau anzubieten", unterstreicht Vertriebsleiter Torsten Nienhaus.

Das Marken-Sortiment von ter Hürne zeichnet sich durch einen hohen Qualitätsanspruch aus - vor allem langlebig, wohngesund und einfach zu verlegen. Alle Produkte haben eine hohe Nutzschicht von 0,55 mm und können somit optimal in Wohn- und Objekträumen mit starker Nutzung eingesetzt werden.

ter Hürnes traditionelle Verbundenheit zur Natur und der Verantwortung für den Endverbraucher spiegelt sich auch im Vinyl-Sortiment wider. Bei der Herstellung werden biobasierte Weichmacher in Form von epoxidiertem Sojabohnenöl verwendet. Auf den Einsatz von Phthalaten wird komplett verzichtet. Alle Vollvinyl- und Vinyl auf HDF-Produkte sind mit einer Klick-Verbindung (5G) ausgestattet. Dank drei verschiedener Formate (Lange Landhausdiele, Landhausdiele und ein großflächiges Fliesenformat in 907,6 x 450,6 mm) ist beim Verlegen große Flexibilität für jede Raumsituation garantiert. Das Sortiment 2017 setzt sich aus 36 Vollvinylböden sowie 24 Produkten auf HDF-Träger und 18 Dryback-Designs aus dem Dekorpool des Vollvinyl-Sortiments zusammen, die Abwechslung in jeden Raum bringen.
aus FussbodenTechnik 01/17 (Sortiment)