ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei GmbH

Ehemaliger Geschäftsführer Heinrich Meier geht in Ruhestand


Der langjährige Mapei-Geschäftsführer Heinrich Meier ist mit Beginn des Jahreswechsels 2016/2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand getreten. Geschäftsführer Dr. Uwe Gruber verabschiedete ihn als herausragende Persönlichkeit, die den Erfolg von Mapei in Deutschland erst möglich gemacht habe. Meier wirkte in unterschiedliche Führungspositionen der Baustoffindustrie: Zunächst beim Dyckerhoff-Konzern und lange Jahre für die Mapei-Gruppe. Er übernahm bereits 1988 in der Dyckerhoff-Gruppe die Geschäftsführung der Dyckerhoff Sopro GmbH, anschließend leitete er als Mitglied der Geschäftsführung fünf Jahre lang die Dyckerhoff Ausbauprodukte GmbH. Von 2000 bis 2003 war er als Vorsitzender des Vorstands für die Anneliese Zementwerke verantwortlich. 2004 wurde er für Mapei Countrymanager Deutschland, d.h. er war verantwortlich für die Mapei GmbH, die Sopro Bauchemie und Rasco sowie seit 2007 in Personalunion Geschäftsführer von Mapei Deutschland.
aus FussbodenTechnik 01/17 (Personalien)