ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Belétage 2017

Mehr Fläche in Salzburg

Mit neuen Ausstellern und zusätzlichen Präsentationsflächen lädt die Belétage nach Salzburg ein. Für die Fachbesucher ist der Eintritt zur Messe mit Schwerpunkt auf Stoffen und Sonnenschutz frei.

Wenn die Belétage am 29. und 30. Januar 2017 ihre Tore für das Fachpublikum öffnet, werden sich Raumausstatter und Fachhändler auf zusätzlichen Präsentationsflächen über das Angebot an neuen Stoffen und Sonnenschutz informieren können. Hinzu kommt dann der Europasaal im vierten Stock des Salzburg Congress. Dort stellen neben Christian Fischbacher, Sanderson, Houles, Kobe, Casamance Texdecor, Sahco Hesslein und Romo die Neuzugänge Pierre Frey und Jim Thompson Europe aus Deutschland, Création Baumann aus der Schweiz und Osborne and Little aus Großbritannien aus.

Die Heimat der hochwertigen Stoffverlage ist das zweiten Obergeschoss. Hier zeigen u.a. Böhm, Saum & Viebahn, Höpke, Steiner, Casadeco und Ambiente & Design ihre Neuheiten.

Insgesamt mehr als 70 Aussteller werden in Salzburg zu vierten Auflage der Messe vertreten sein. "Das Fachevent für Stoffe und Design hat sich definitiv als hochwertiger und unverzichtbarer Branchentermin für den stoff- und designorientierten Fachhandel sowie das verarbeitende Gewerbe aus Österreich, Süddeutschland und Norditalien etabliert bzw. hat durch das kontinuierliche Wachstum noch weiter an Bedeutung zulegen können", stellt Wilfried Antlinger fest, der bei Reed Exhibitions als Category Manager für die Belétage verantwortlich zeichnet.

Die Veranstaltung ist für die Aussteller attraktiv, weil sie deren finanziellen Aufwand mit einem neutralen und kostengünstigen Standkonzept im Rahmen hält. Und das Fachpublikum freut sich über kostenfreien Eintritt und kulinarische Grundversorgung sowie die zentrale Lage des Kongresszentrums inmitten der Mozartstadt mit ihrem auch unter touristischen Aspekten interessanten Angebot.

Die Geselligkeit kommt ebenfalls nicht zu kurz. Der Branchenabend bietet Gelegenheit, sich abseits des Messegeschehens mit Kollegen auszutauschen. Er findet dieses Mal im gegenüberliegenden Hotel Crown Plaza statt, wo man zum Ausklang von der Sky Bar im sechsten Stock noch den Blick über Salzburg erhaschen kann. Der Besuch des Branchenabends ist für Aussteller und Fachbesucher kostenlos, eine Anmeldung unter beletage@reedexpo.at aber unbedingt erforderlich.

Daten + Fakten | Belétage 2017
Termin: Sonntag, 29. Januar, bis Montag, 30. Januar 2017
Ort: Salzburg Congress
Öffnungszeiten: Sonntag 9 bis 18 Uhr, Montag bis 17 Uhr
Eintritt: frei; Zutritt nur für Fachbesucher
Weitere Informationen: www.beletage-salzburg.at
aus BTH Heimtex 01/17 (Wirtschaft)