ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Brüder Schlau GmbH & Co. KG

25 Jahre Schlau Ost

1991 hat Brüder Schlau sein erstes Zentrallager in den neuen Bundesländern eröffnet. Das Viertel Jahrhundert feiert der Großhändler mit seinen Kunden.

Grund zum Feiern gibt es in der Firmengruppe Brüder Schlau: 2016 besteht das Zentrallager im sächsischen Ostrau seit 25 Jahren. Mit der Eröffnung im Jahr 1991 fiel der Startschuss für das Geschäft in den neuen Bundesländern. Die Initiative dazu ging von Eberhard Beeth aus, der das Familienunternehmen zur damaligen Zeit in der dritten Generation führte. Er leitete die strategische Expansion, um die Warenversorgung von Fachhändlern mit Ladengeschäft in Ostdeutschland zu gewährleisten.

"Schlau war das erste Unternehmen, das sich in dem heutigen Gewerbegebiet angesiedelt hat. Vorher war hier nur ein großes Feld. Am 14. Oktober 1991 haben wir die erste Auftragstour gefahren", erinnert sich Eckhard Schneider, Bereichsleiter Großhandel Süd-Ost. Er hat die Anfänge des Standortes mit Lager, Fuhrpark und Verwaltung direkt an der B169 miterlebt und mitgestaltet.

Auf Hausmessen in Ostrau konnten die neuen Kunden das Leistungsspektrum des Großhändlers mit Zentrale in Porta Westfalica kennen lernen. Schon 1995 wurde das Lager von 5.460 auf gut 8.000 m2 erweitert. Im gleichen Jahr eröffnete der Schlau Handwerkermarkt in Ostrau.

Heute spannt sich ein dichtes Netz der Handwerkermärkte über Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Zwei weitere Zentralläger in Brandenburg und Spandau sichern die Versorgung. Durch die Übernahme der Steffel Unternehmensgruppe zum Jahresende 2015 ist eines in Wustermark hinzu gekommen, außerdem Verkaufsniederlassungen in Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Rostock und Schwedt. Online ist das Sortiment über www.hometrend.de rund um die Uhr verfügbar.

"Wir legen besonderen Wert darauf, mit Unternehmen, die in den neuen Bundesländern ansässig sind oder Produktionsstätten in der Region betreiben, zusammenzuarbeiten. Das stärkt die Region und sichert bzw. schafft neue Arbeitsplätze", stellt Ingo Stückmann, Geschäftsführer des Schlau Großhandels, heute fest. Gefeiert wird mit Aktions-Wochen mit Veranstaltungen und Angeboten für die Kunden unter dem Motto "25 Jahre Schlau Ost".
aus BTH Heimtex 12/16 (Wirtschaft)