ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sika AG

Sika setzt Aufwärtstrend fort


Der Schweizer Baustoffkonzern Sika setzt seinen Wachstumskurs fort und schreibt nach den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2016 ein Umsatzplus von 5,8 % auf 4,3 Mrd. CHF (4,0 Mrd. EUR). Wachstum gibt es in allen Weltmarktregionen mit Ausnahme Lateinamerikas, wo negative Wechselkurseffekte die Zuwächse in Lokalwährungen zunichte machen. Das EBITDA stieg um 17,4 % auf 719,5 Mio. CHF. Der Gewinn nach Steuern liegt aktuell bei 415,5 Mio. CHF (+22,9 %).
aus BTH Heimtex 12/16 (Wirtschaft)