ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema Renkhoff SE

Warema tritt Allianz für vernetzte Haustechnik bei


Warema möchte die vernetzte Haustechnik weiterentwickeln und hat sich mit seinen automatisierten innen- und außenliegenden Sonnenschutzprodukten der Allianz "Connected Comfort" angeschlossen. Die hat sich einen einheitlichen Standard für die Hausautomation auf die Fahnen geschrieben. Das gemeinsame Ziel der Marken Gira, Dornbracht, Revox, Miele, Vaillant, Loewe und Brumberg ist es, Planern und Nutzern alle Abläufe und Funktionalitäten eines Smart Homes einfach und verständlich zu vermitteln. Der entsprechende Service dazu kommt aus einer Hand. Die verschiedenen haustechnischen Installationen und Geräte werden von einer zentralen Schaltstelle aus koordiniert und aufeinander abgestimmt.

"Smart Home Technologien sind der Markt der Zukunft", erklärt Bernd Riedmann, Geschäftsführer Produktmanagement und Marketing bei Warema. Die Kooperation mit anderen Marken und Gewerken erweitere den Blickwinkel.
aus BTH Heimtex 12/16 (Wirtschaft)