ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Altro in der Kantinenküche von Bosch Thermotechnik, Wetzlar

Bosch geht in der Küche auf Nummer Sicher


Mit über 13.000 Mitarbeitern und mehr als 3 Mrd. EUR Umsatz ist der Geschäftsbereich Thermotechnik der Bosch-Gruppe einer der führenden Anbieter von energieeffizienten Lösungen für Raumklima und Warmwasserkomfort. Die Zentrale befindet sich im hessischen Wetzlar. Bei der Sanierung der dortigen Küche und Kantine wurden im Frühjahr 2016 Koch-, Spül- und Vorbereitungsbereich mit Boden- und Wandbelägen von Altro ausgestattet.

Statt keramischer Fliesen sollte es ein fugenfreies, wasserundurchlässiges und reinigungsfreundliches System sein. So wie es Altro mit seinen Sicherheitsbodenbelägen und hygienischen Wandverkleidungen anbietet, die durch HACCP International für die unbedenkliche Verarbeitung von Lebensmitteln zertifiziert sind.

Die Wahl fiel auf den Sicherheitsbodenbelag Altro Stronghold K30. Mit 3 mm Dicke ist er gleichzeitig lärmreduzierend und gehelastisch. Seine Rutschhemmung (R12) behält er laut Hersteller über die gesamte Produktlebensdauer.

An den Wänden kommt Altro Whiterock Satins zum Einsatz. Beide Produkte lassen sich zu einem geschlossenen System verschweißen. Wasserdicht und fugenfrei, gibt Altro Whiterock Bakterien kaum eine Chance, zumal die Oberfläche einfach mit Wasser und einem handelsüblichen Reiniger sauber zu halten ist. Die etwa 3 m2 großen Platten werden auf den meisten fettfreien und ebenen Untergründen verklebt. Das lebensmittelsichere PVCu-Polymer hält Temperaturen bis zu 60 °C stand und erfüllt laut Altro alle aktuellen EU-Richtlinien zu Gesundheit und Hygiene.

Auf 380 m2 strahlen die Wände nun in einem satinierten Weiß. Im Kontrast dazu steht das helle Grau der 260 m2 Bodenfläche.

Objekt-Telegramm
Objekt: Kantinenküche bei Bosch Thermotechnik, Wetzlar
Bodenbelag: 280 m2 Altro Stronghold K30
Wandbelag: 380 m2 Altro Whiterock Satins

Anbieter: Altro | www.altro.de
aus BTH Heimtex 11/16 (Referenz)