ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Rundgang über die Holzland Expo

ter Hürne: Erst sehen, dann kaufen


Ter Hürne hat sein vielgestaltiges Sortiment an Parkett, Laminatboden, Designböden aus Vollvinyl und mit HDF-Träger sowie der Avatara-Linie nach Farben sortiert, um dem Endkunden eine bessere Orientierung zu ermöglichen. "Der Verbraucher will eine ansprechende Optik und Produktsicherheit", formuliert Torsten Nienhaus, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Gesamtvertrieb, die Beobachtungen, die das Familienunternehmen bei der Kaufentscheidung gemacht hat. Die Kunden aus dem Handel wiederum will man unterstützen durch die Zuordnung der Böden zur Marke ter Hürne oder zum "Base"-Programm. "Das hilft dem Handel, Margen abzusichern und seine Argumentation aufzubauen", sagen D/A/CH-Verkaufsleiter Dirk Becker und Deutschland-Verkaufsleiter Thomas Mattiesson. Wer sehen möchte, wie sein ausgewählter Boden in der Fläche wirkt, gelangt über den QR-Code auf dem Produktetikett in das Bodenstudio auf der ter Hürne-Website und kann ihn dort virtuell in verschiedenen Räumen verlegen - übrigens auch in seinem eigenen Zuhause, wenn er vorher Bilder davon auf dem ter Hürne-Server hochgeladen hat.
aus Parkett Magazin 05/16 (Sortiment)