ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Diese Unternehmen trafen wir in Göttingen und Halle

Brinkhaus/Badenia


Frank Gänser, Geschäftsführer bei Badenia und Brinkhaus, berichtete von einer guten Qualität der Besucher auf der Göttinger Messe und vermutete, dass die Vertreter beider Unternehmen auch einige Kontakte mehr als im letzten Jahr in Göttingen hatten. "Es könnten natürlich gerne immer mehr sein", so Gänser. Beide Unternehmen hätten die Messe aber auch gut vorbereitet und die Partner zur Messe eingeladen. "Dadurch konnten wir jetzt einige gute Abschlüsse erzielen", stellt Gänser fest. Während Brinkhaus sein Komplett-Angebot aus Bettwaren und Matratzen vorstellte, konzentrierte sich Badenia auf die Fachhandelsmarke Xdream.

Beide Unternehmen nutzten die Messe neben der Warenpräsentation zur Vorstellung der Herbstaktion, die man bei einigen Handelspartner platzieren konnte. "Die Messe ist sinnvoll, da sich der Handel dort mit seiner Strategie für den Herbst auseinandersetzen kann", lobt Gänser den Zeitpunkt der Leitmesse.

Neben der Herbstaktion stellte Badenia auf den ABK Open den flammneuen Boxspring-Betten-Konfigurator für den Handel vor. Es gebe am Markt bereits diverse Konfiguratoren von Boxspring-Betten, aber keinen in der Komplettheit von Badenia, so Gänser. Am Bildschirm werden die gewählten Varianten eins zu eins dargestellt. Das Programm berücksichtigt stets nur die technisch möglichen Varianten, sodass Fehlkonfigurationen ausgeschlossen sind. Für jedes Modul sind die Preise hinterlegt, wodurch Verkaufsberater und Kunde stets über den aktuellen Preis informiert sind. Auf einfache Weise kann der Händler auf einer Maske die Verkaufspreise eingeben und gegebenenfalls verändern. Kommt es zum Kaufabschluss, geht der Auftrag mit der kompletten Stückliste zeitgleich zu Badenia in Friesenheim. Dort wird das Bett innerhalb von 20 Werktagen montiert und auf Wunsch direkt beim Kunden aufgebaut. Im Herbst werden auch die Brinkhaus-Partner mit dem Konfigurator arbeiten können.

Als sehr erfolgreich hat sich die Sommerbetten-Aktion von Brinkhaus entwickelt. Je bestellter Sommerdecke gab es gratis einen Kühl-Korb dazu. Das kam so gut an, dass man sich bei Brinkhaus entschlossen hat, im Herbst eine weitere Aktion zu starten. Diesmal erhält der Handel je bestellter Aktions-Decke einen stabilen XL-Sturmschirm dazu. Die Aktion läuft von September bis Ende November. "Unsere Verkaufsaktionen werden zweimal im Jahr ein fester Bestandteil unserer Handelsunterstützung sein", kündigte Gänser an.
aus Haustex 07/16 (Wirtschaft)