ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Biederlack:

Tierisch gemütlich


Greven. In der kommenden Herbst-/Winter-Saison verpasst Wohndeckenhersteller Biederlack der Gemütlichkeit einen ganz neuen Look. "Pimp my cosy home" könnte das Motto lauten, denn außergewöhnliche Dessins, neue Webtechniken und Tiere als trendige Designelemente peppen die "Winter-Edition 2016/17" kräftig auf.

Hase und Hirsch werden nicht einfach als gewöhnliches Muster auf die kuschelweichen Oberflächen einer anthrazitfarbenen Baumwoll-Dralon-Decke gebannt, sondern aus unzähligen gewebten Eiskristallen und Sternen zusammengesetzt. Der unterlegte Farbverlauf in den derzeit angesagten winterlichen Pastellfarben setzt zusätzlich raffinierte Akzente.

Im aktuellen Winterkleid präsentieren sich außerdem Kuscheldecken mit idyllischem Schneeflocken-Dessin und pastellfarbene Kreationen mit Sternchen-Allover - die Trendfarben Silberrose darf hier nicht fehlen, sie sorgt für einen Hauch Romantik in der kalten Jahreszeit. Dazu gesellt sich jetzt auch die Nuance Hellrose.

Diese Wohndecken kommen alle in farblich passender Begleitung - Unidecken mit harmonisch angestimmter Abseite und weiche Kuschelkissen runden das Angebot für die Herbst-/Winter-Saison ab.

Weitere Akzente setzen neue Kreationen aus der erfolgreichen Linie "Lana Colour". Ihre Kennzeichen: Reine Wolle, waschbar, modern koloriert. Diese hochwertigen, angenehm leichten Decken mit dem authentischen Wollgriff wärmen hervorragend, sind atmungsaktiv und wirken temperaturausgleichend, so Biederlack. Ihr Name ist Programm: "New Wool" steht für winterliche, aktuelle Farbstellungen und klassische, modern interpretierte Dessins. Die Häkelsaum-Einfassung unterstreicht den zeitgemäßen Look der neuen Wolldecken. Gespannt sein dürfen die Besucher der
ABK Open außerdem auf eine besondere Wohndecken-Linie, verspricht das Unternehmen.
aus Haustex 06/16 (Sortiment)