ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia:

Xdream begeistert immer mehr Fachhändler


Friesenheim. Xdream, die Marke der Badenia, entwickelt sich nach Angaben des Unternehmens sehr gut "und begeistert immer mehr Händler." Badenia stellt die Marke in den Mittelpunkt der Kommunikation. Das verantwortliche Team für Vertrieb und Produktmanagement erwartet zuversichtlich die Besucher auf der DLS: "Wir sind auf einem sehr guten Weg mit der Marke Xdream, und unsere Händler freuen sich über die konsequente Markenführung aus dem Hause Badenia", sagt Vertriebsleiter Timo Sinz im Vorfeld der Messe.

Ralf Werner, Vertriebsleiter und Produktmanager für Matratzen, unterstreicht diese Aussage: "Durch die erfolgreiche Platzierung der Xdream-Matratzen im Fachhandel haben wir dem Handel ein ausgezeichnetes Konzept an die Hand gegeben, um sich von den vielen Matratzenangeboten zu differenzieren." Deshalb sei es eine logische Folge, ergänzt Timo Sinz, "dass wir auch für die Bettdecken und das komplette Weichwaren Sortiment Differenzierungsmerkmale erarbeiten und dem Handel vorstellen. Das ist uns sehr gut gelungen, was die Resonanz auf das Gesamtkonzept widerspiegelt."

Mit einem neuen, hochwertigen Xdream-Shop erfährt das Produkt-Sortiment eine wertige, markengerechte Darstellung und Präsentation. Dazu erläutert Olaf Teufel: "Das Shop-Konzept ist informativ und kommunikativ und klärt den Verbraucher über die Produktvorteile des Sortimentes auf. Mit diesen Maßnahmen fördert Badenia ebenso die Identität wie die Eigenständigkeit der Marke Xdream."

Die Produktwelt der Marke Xdream dreht sich rund um die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und Natürlichkeit. Unter diesen Aspekten wird die Weiterentwicklung der Produkte vorangetrieben. Xdream ist ein ganzheitliches Schlafkonzept, zu dessen Weiterentwicklung Badenia in Projekte der Schlafforschung investiert und wissenschaftliche Studien analysiert. Dr. Sabine Becker-Klunder, Gesundheitswissenschaftlerin bei der Muttergesellschaft EuroComfort Group, ist verantwortlich für die Ergebnisauswertung solcher Untersuchungen. Sie geben beispielsweise Rückschlüsse auf das Schlafverhalten und Veränderungen der Körpertemperatur bei Nacht.

Im Ergebnis aktueller Studienanalysen zeigte sich unter anderem, dass mit zunehmendem Alter der Menschen eine Verringerung der Fußtemperatur stattfindet, die zu Schlafstörungen führen kann. Badenia reagiert auf diese wissenschaftlich fundierten Ergebnisse mit der Entwicklung einer neuen, funktionalen Steppung für die Bettdecken der Marke Xdream. Die Verteilung der Daunen erfolgt an längs ausgerichteten Zonen und sorgt damit für eine wärmende Umschließung des Körpers. Innerhalb dieser neuartigen körpergerechten Steppung werden die Daunen-Füllungen proportional angepasst und in Volumen und Gewicht den Körperzonen zugeordnet. Entsprechend des Wärmebedarfes an den Füßen bieten die Kammern in diesem Bereich eine höhere Wärmeleistung als beispielsweise im Schulterbereich. "Der dadurch geschaffene Schlafkomfort kann beeindruckend erhöht sein", sagt Becker-Klunder.

Badenia Vertriebsleiter Timo Sinz freut sich mit seinem Team darauf, die Neuheiten und Produktvorteile der Marke Xdream weiter vorzustellen. "Ein entscheidender Vorteil für den Fachhandel ist, dass es um Produkte mit hohem Anspruch im Sinne der Nachhaltigkeit geht. Er führt eine eigene, nur für ihn konzipierte Marke." Mit dem Gesamt-Konzept biete Badenia dem Händler die Möglichkeit, seine Kompetenz als Experte für gesunden Schlaf wieder stärker einzubringen. "Er kann die Beratungsfähigkeit als Chance einer Alleinstellungsposition nutzen, denn gute und persönliche Beratung gibt es in keinem Online-Shop", so Sinz. "Unser neues Xdream-Konzept kommuniziert diese Attribute durch Design und Präsenz. Die Produkte, ihre Materialien und funktionalen Eigenschaften werden den Konsumenten sogleich überzeugen."
aus Haustex 05/16 (Sortiment)