ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Hunter Douglas NV

Hunter Douglas macht mehr Gewinn


Hunter Douglas bilanziert für 2015 Umsätze von 2,6 Mrd. USD (2,3 Mrd. EUR) und verfehlt damit den Vorjahreswert um 5 %. Die Einbußen sind alleine negativen Wechselkurseffekten geschuldet; in Lokalwährungen gab es ein Plus von 3 %. Das EBITDA des niederländischen Sonnenschutzanbieters stieg um 12 % auf 316,7 Mio. USD. Der Jahresüberschuss fiel mit 156,1 Mio. USD um ein Viertel höher aus als 2014.In Lokalwährungen und unter Einbeziehung von Umsätzen übernommener Firmen haben sich die Geschäfte in Nordamerika (+6 %), Australien (+5 %) und Europa (+4 %) gut entwickelt. In Asien (-4 %) und Südamerika (-1 %) gab es hingegen Einbußen.
aus BTH Heimtex 04/16 (Wirtschaft)