ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex

Sicheres Verlegen mit System


Interessant für den bodenlegenden Handwerker sind zwei sehr emissionsarme SMP-Parkettklebstoffe. Geht es um reine Standardverlegungen, empfiehlt sich Ardex Premium AF 460 MS. Der elastische Klebstoff eignet sich besonders zur Klebung von Hochkantlamellen-, Eiche-Stab- und Mehrschichtparkett sowie für Trittschalldämmungs- und Entkopplungsplatten des Herstellers.

Wünscht man hingegen mehr Flexibilität und ein breites Anwendungsspektrum, ist der festelastische SMP-Parkettklebstoff Ardex Premium AF 480 MS die bessere Wahl. Er ist besonders geeignet für das Kleben von anspruchsvollen Holzarten; mit ihm lassen sich fast alle Verlegeanforderungen auf der Baustelle schnell und effizient lösen. Die Kombination aus elastischen sowie festen Klebstoffeigenschaften wirkt untergrundschonend und verhindert Fugenbildungen im Parkettboden.

Beide SMP-Klebstoffe überzeugen durch ihre sichere, schnelle Verarbeitung und hohe Wirtschaftlichkeit. Nicht weniger wichtig ist ihr sehr emissionsarmer Aufbau nach EC 1 R Plus-Kriterien.

In Kombination mit der Schnellspachtelmasse Ardex K 55 kann die Parkettverlegung bereits nach 60 Minuten beginnen. Und sollte im Bodenaufbau eine Feuchtigkeitssperre oder Grundierung erforderlich sein, ergänzt die vielseitig einsetzbare, schnell trocknende und sehr emissionsarme 1K-Grundierung Ardex PU 30 das System.

Speziell für Bodenbelagsklebstoffe steht mit der Ardex-App 3.0 ab sofort eine Hilfe für die Auswahl des richtigen Verlegewerkstoffs zur Verfügung. Ein sogenannter Navigator erleichtert die Identifikation des richtigen Klebstoffs für die verschiedensten Bodenbeläge. Danach kann mit dem Verbrauchsrechner direkt die benötigte Menge bestimmt werden.
aus FussbodenTechnik 03/16 (Sortiment)