ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Leistungsstarkes System aus Grundierung und Klebstoffen


Nach den neuen Erkenntnissen der SMP-Technologie hat Mapei die Grundierung Eco Prim S 1K entwickelt. Sie ermöglicht in Kombination mit den silanmodifizierten Parkettklebstoffen des Herstellers künftig ein Arbeiten im System auf gleicher Materialbasis. Neu in dem Bereich ist auch ein einkomponentiger Klebstoff speziell zur Verlegung von Kautschuk-, Polyolefin- und Linoleumbelägen.

Das Thema "Green Building" bzw. nachhaltiges Bauen rückt immer stärker in den Fokus von Bauherren und Investoren. Gleiches gilt für die Gesundheit der Verarbeiter. Um beiden Aspekten bei der Parkettverlegung Rechnung zu tragen, hat Mapei das Produkt Eco Prim S 1K entwickelt. Grundierung und Parkettklebstoffe auf SMP-Basis sind aufeinander abgestimmt. Je nach verwendetem Klebstoff ist also eine Gesamtausführung mit dem Blauen Engel möglich. In Kombination stehen die Produkte für Sicherheit und hohe Effizienz in der Verarbeitung. Diese beginnt bei der leicht zu handhabenden Alubeutelverpackung in 7 kg, erhältlich zu je zwei Stück in einem Kunststoffgebinde.

Grundierung: Ein Auftrag genügt

Als einkomponentiges Produkt kann die Grundierung direkt aus dem Gebinde heraus verarbeitet werden. Dabei ist in der Regel ein Auftrag auf den Untergrund mit einer Zahnung ausreichend. Durch die spezielle Konsistenz verläuft das Material gleichmäßig und bildet so einen einheitlich geschlossenen Film. Dieser ermöglicht eine Absperrung von unbeheizten Zementestrichen und Betonuntergründen bis zu einer Restfeuchte von 5,0 CM-%. Als reine Grundierung ist Eco Prim S 1K zudem auf allen Untergründen vor der Verlegung von Parkett in allen Formaten und Arten verwendbar. Bereits nach vier bis sechs Stunden könne im System mit den SMP-Parkettklebstoffen weitergearbeitet werden.

Parkettklebstoffe: Vier potenzielle Zeitgewinner

An der Spitze der verarbeitungsfreundlichen Silan-Parkettklebstoffe aus dem Hause Mapei steht mit Ultrabond Eco S 968 ein Premiumprodukt. Mit dem einkomponentigen und sehr emissionsarmen Klebstoff (EC 1 R Plus) lassen sich sämtliche Parkette auf allen geeigneten Untergründen verlegen, heißt es vom Hersteller. Scher- und schubfest ist das mit dem Blauen Engel zertifizierte Produkt prädestiniert zur Langdielenverlegung. Die Einlegezeit von bis zu 30 Minuten lässt dabei genug Zeit für Anschnittarbeiten. Der sehr gute Riefenstand sorgt für eine vollflächige Rückseitenbenetzung sowie eine nahezu hohlstellenfreie und satte Verlegung. Dazu kommt das schnelle Anzugsverhalten, das nach kurzer Zeit Anlegearbeiten ermöglicht. Die verlegten Böden seien bereits nach zwölf Stunden begehbar und zeigen im System mit Mapei-Parkettlacken eine perfekte Parkettoptik.

Mit Ultrabond Eco S955 1K hat der Verlegewerkstoffanbieter einen weiteren SMP-Universalklebstoff der Premiumklasse in seiner Produktrange. Er zeichnet sich durch eine hartelastische Rezeptur aus, vermindert Fugenbildungen und begrenzt Holzverformungen. Sein guter Riefenstand bewirkt eine beachtliche Rückseitenbenetzung und damit einen dauerhaften Haftverbund. Das ebenfalls mit EC 1 R Plus zertifizierte Produkt eignet sich für alle gängigen Parkettarten und -formate. Das gilt ebenso für Massivdielen bis 2,50 m Länge, Holzpflaster und Exotenhölzer. Da es zu keinem Quellen komme, hat er eine Freigabe für Hölzer mit schnellen Feuchtewechselzeiten. Hervorzuheben sind ferner die sehr guten Verarbeitungseigenschaften und die leichte Reinigung von Händen und vorversiegelten Parkettelementen. Ultrabond Eco S955 1K ist auch von Verarbeitern mit einer Sensibilisierung gegen Epoxidharzprodukte verarbeitbar. Die Verlegung mit einer offenen Zeit von etwa einer Stunde kann direkt auf allen geeigneten Untergründen erfolgen.

Ebenfalls ein Universalklebstoff im Rahmen des Mapei-SMP-Systems ist Ultrabond Eco S948 1K, der eine umweltschonendere und sichere Parkettverlegung mit den arbeitstechnischen Vorteilen der Silantechnologie kombiniert. Der silierte Polymerklebstoff (EC 1 R Plus, Blauer Engel) eignet sich besonders zur Verlegung von Mehrschichtparkett und von klein- und mittelgroßem Massivparkett bis 15 cm Breite in nahezu allen Einsatzbereichen - von öffentlichen Gebäuden bis hin zu Wohnbauten. Er ist in der Regel ohne Grundierung verarbeitbar.

Einen Einstiegsklebstoff zur mühelosen und wirtschaftlichen Verlegung von Mehrschichtparkett aller Formate und Massivparkett mittlerer Größe bietet das Mapei-System mit Ultrabond Eco S940 1K. Der Spezial-Polymer-Parkettklebstoff kann auf allen saugenden und nicht saugfähigen, normgerechten Untergründen einschließlich Heizestrichen und geeigneten Altbelägen im Innenbereich eingesetzt werden. Der silierte Polymerklebstoff verspricht einen dauerelastischen Haftverbund. Dabei soll er wirksam Fugenbildungen reduzieren. Mit hoher Verlegeleistung ist er ideal geeignet für Großflächen im Objekt.

Abgerundet wird die SMP-Palette für die Parkettverlegung durch Ultrabond S997 1K, einem standfesten Parkettklebstoff. Im Schlauchbeutel wird er direkt aus der Pistole verarbeitet und kommt vor allem im vertikalen Bereich beim Einbau von Holzverkleidungen, Holzprofilen sowie von Fußleisten und Dreischichtparkett im Punkt-/Streifen-Klebeverfahren zur Anwendung.

Klebstoff für elastische Beläge: Stabilität durch Fasertechnologie

Neu im Bereich der Hybridklebstoffe ist mit Ultrabond Eco S1000 1K ein hochleistungsfähiger, sililierter Polymerklebstoff zur Verlegung von Kautschuk-, Polyolefin- und Linoleumbelägen. Das Premium-Produkt ist leicht verarbeitbar und sorgt mit seiner Fasertechnologie für eine außerordentliche Dimensionsstabilität sowie ein extrem verringertes Resteindrucksverhalten. Ultrabond Eco S1000 1K eignet sich daher vor allem für hoch beanspruchte Anwendungen im Objekt- und Industriebereich mit starker mechanischer Beanspruchung, direkter Sonneneinstrahlung und für Flächen mit intensiver Wasserbeaufschlagung, z.B. Großküchen und Duschen. Da der Klebstoff frei von migrationsfähigen Bestandteilen und Weichmachern ist, werden Gesundheit und Umwelt so weit wie möglich geschont.
aus FussbodenTechnik 03/16 (Sortiment)