ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger

Branchentag Holz


Feuchteresistente Fußböden mit Aqua-Plus-Technologie sind freigegeben für Reinigung und Pflege mit Dampfreiniger und Scheuermaschinen. Den Kern bildet eine HDF-Trägerplatte, die laut Hersteller um den Faktor 5 widerstandsfähiger gegen Dampf und Spritzwasser ist als herkömmliche Platten. Eine fest geschlossene Deckschicht verhindert auch an den sensiblen Kanten das Aufquellen und mache diesen Laminatboden für Bad, Arztpraxen, Büroräume und Ladenflächen geeignet - nicht allerdings für Duschkabine und Sauna. Ganz neu in seiner Kollektion präsentiert Egger die Laminat-Langdiele Long im Format 2.052 x 248 mm. Sie ist auf den Einrichtungstrend des offenen Wohnens ausgerichtet. Das authentische Holzdekor wiederholt sich auf der Diele nicht und die Fugenverläufe greifen die Muster klassischer Holzdielen auf. Das sorgt für stilechtes Landhaus-Ambiente. Wird Egger auch Vinyl-Designböden ins Programm aufnehmen? "Wir können Holzwerkstoff", sagt dazu Verkaufsleiter Kai Plass, "deshalb wird es einen Designbelag auf Holzbasis geben als Weiterentwicklung der Aqua-Plus-Trägerplatte. Das Produkt wird PVC-frei sein, keine Weichmacher enthalten und soll auf der kommenden Domotex präsentiert werden."
aus Parkett Magazin 01/16 (Sortiment)