ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

PCI

Systemlösung für Parkett im Bad


Als einfach und sicher charakterisiert PCI sein Sondersystem "Parkett im Badezimmer". Um zu verhindern, dass Feuchtigkeit in den Untergrund eindringt, enthält es neben dem SMP-Parkettkleber PAR 365 die flexible Abdichtungsbahn PCI Pecilastic W, die auch für eine Entkopplung sorgt. Zur Abdichtung des Übergangs zwischen Boden und Wand dient das Spezial-Dichtband PCI Pecitape 120. Sollte der Untergrund vorab noch ausgeglichen werden müssen, so lässt sich dies mit dem Universal-Vorstrich VG 2 und der Universal-Spachtelmasse USP 32 bewerkstelligen.

Alle Produkte sind aufeinander abgestimmt und in Anlehnung an die Abschnitte 3.4.1 und 3.4.5 der "Prüfgrundsätze zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses für Abdichtungsstoffe im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen - Teil 2: Bahnenförmige Verbundabdichtungen" als Verbundsystem geprüft. Die Einhaltung der geforderten Haftzugfestigkeiten und der Wasserdichtigkeit wird in entsprechenden Prüfberichten der Technischen Universität München bestätigt. Damit seht einer Verlegung von Parkett als fußwarme Alternative zur herkömmlichen Badezimmerausstattung mit Fliesen und Naturwerksteinen nichts im Wege, so PCI.
aus BTH Heimtex 12/15 (Sortiment)