ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kadeco

Individuell für jeden Showroom


Das Premiumpartner-System von Kadeco steht seit über zehn Jahren auch für voll integrierte Präsentationslösungen für den innenliegenden und außenliegenden Sonnenschutz. Mit dem 2011 neu entwickelten Shopsystem bietet das ostwestfälische Unternehmen Konzepte für Verkaufsflächen ab einer Mindestgröße von 30 m2 an. Eine konsequent markenorientierte PoS-Gestaltung und verschiedene modulare Präsentertypen sollen den Fachhandel bei der optimalen Warenpräsentation unterstützten.

Kadeco geht es darum, hochwertige Produkte aus dem Sonnenschutzbereich in ihrer Optik und Funktion verständlich zu machen, damit der Käufer eine gute Entscheidungsgrundlage für seine Investition bekommt. Wert gelegt wird dabei auf einen ausgewogenen, verkaufsfördernden Mix aus Funktion und Emotion. Die Art der Präsentation fordere den Interessenten quasi dazu auf, die Produkte in die Hand zu nehmen, um die einfache Bedienung im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.

Dabei will sich der Hersteller mit seinem ganzheitlichen Ansatz deutlich von einem "wilden Aneinanderreihen" unterschiedlichster Musterpräsenter abheben. Das Konzept wird planerisch durch eine eigene Abteilung für Innenarchitektur und Ladenbau begleitet.

Die leichte, transparente Bauart des Shopsystems unterstreicht die optische Wirkung der Produkte. Die Kombinationsmöglichkeiten der Module bis hin zur Einbindung moderner multimedialer Instrumente wird als weiterer Vorteil genannt. Durch die hohe Variabilität der Produktplatzierung können verschiedene Anlagenformen und Maße gezeigt werden, vom kleinen Plissee in 60 x 60 cm bis zum Flächenvorhang in 160 x 160 cm. Auch Sonderformen wie Trapeze oder Slope-Anlagen lassen sich einfach integrieren und sorgen so beim Benutzer für ein umfassendes Bild der Möglichkeiten für seine private Sonnenschutzlösung.

Angepasst an die jeweilige Raumsituation und das Sortimentsangebot ermöglicht das Premiumpartner-Shopsystem eine individuelle Zusammenstellung der Elemente. So lassen sich auf ganz unterschiedliche Verkaufsflächen abgestimmte Lösungen realisieren.

Die Musterpräsenter werden ergänzt um weiteres Mobiliar für die Verkaufsunterstützung, von der Beratungstheke über ein Sideboard bis hin zu rollbaren Kollektionsschränken. Bei kompletten Neugestaltungen der Schaufläche im Ladenlokal geht dieser Ansatz bis hin zu den passenden Hartbodenbelägen und Teppichen.

Ergänzend zum Shopsystem hat Kadeco ein PoS-Display entwickelt, auf dem mit Wechselfolien zu jeder Kollektion ein Highlight mit entsprechendem Produkt präsentiert werden kann. Durch die massive Bauweise und eine selbsthaftende, aber nicht klebende Werbefolie kann der Ständer für verschiedene Aktionen immer wieder verwendet werden. Das Display wird als "hervorragende Investition" für wechselnde Aktions-Themen beworben, die das Unternehmen bei jeder Kollektionseinführung anbietet. Die statisch selbsthaftende Folie ermöglicht es auch, Werbeaktionen nach Belieben am Verkaufspunkt zu wiederholen.
aus BTH Heimtex 11/15 (Marketing)