ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

H.B. Fuller:

Klebstoff-Akademie in Lüneburg


Der international tätige Klebstoffhersteller H.B. Fuller (Holzklebstoffmarke Rakoll), der im Geschäftsjahr 2014 einen Nettoumsatz von knapp 1,9 Mrd. EUR erwirtschaftet hat, investiert derzeit über 70 Mio. EUR in Europa, Indien, Nahost und Afrika. Besonders hingewiesen wird auf die Klebstoff-Akademie in Lüneburg, die ein Knotenpunkt für industrieführende Produktentwicklung und Herstellungslösungen werden soll. Auf der Ligna 2015 hatten Fullers technische Experten neue Klebstofflösungen vorgestellt: Rakoll 4330, ein schäumbarer Dispersionsklebstoff zur hochwertigen Flächenkaschierung; Rakoll 3780, ein reaktiver Schmelzkleber für Substrate mit hohen Spannungskräften in der Flächenkaschierung; Swifttak 4415, ein Dispersionsklebstoff auf Polyurethanbasis für das Membranpressverfahren von Möbelfronten.
aus Parkett Magazin 05/15 (Wirtschaft)