ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kingfisher

Bilanz durch Währungseffekte getrübt


Negative Währungseffekte haben der britischen Baumarktkette Kingfisher die Halbjahresbilanz 2015/16 (1. August) verdorben. Trotz Wachstum auf allen europäischen Märkten gingen die Umsätze um 4,0 % auf 5,4 Mrd. GBP (7,3 Mrd. EUR) zurück. In Lokalwährungen entspricht dies einem Zuwachs um 3,5 %.
aus BTH Heimtex 10/15 (Wirtschaft)