ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Erismann

Ornamente in warmen Tönen


Erismann startet mit zwei neuen Kollektionen in die Herbstsaison. Sowohl "Fame" als auch "Visio" setzen auf Ornamente und warme Farbtöne.

Inga Grabow sieht elegantes Understatement als das aktuelle Schlagwort beim Thema Interieur. Die Designerin greift dies in den Dessins und Farbinszenierungen ihrer Kollektion Fame auf, die mit sanften Tönen und ausdrucksstarken Motiven für Entschleunigung sorgt.

Filigrane Ornamente und sinnliche Blütenmuster erscheinen bei Fame in einem Mix aus kreidig-pastelligen und erdigen Farbnuancen. Ob zierliche Knospen oder üppige Blütenpracht - die floralen Dessins verströmen poetischen Charme sowie elegante und zugleich moderne Romantik.

Die Farben wirken verwittert und scheinen dennoch der Zeit zu trotzen. Malve verbreitet schmeichelndes Licht, zarte Aqua-Töne erzeugen einen Hauch Vintage.
Den Kontrast dazu bilden neu interpretierte grafische Elemente. Kraftvolle Metallic- und Marmoreffekte wenden sich an Liebhaber klarer Strukturen und cooler Raffinesse.

Die Kollektion Visio steht für kunstvoll ausgearbeitete Ornamente und grafische Plastizität sowie einen textilen Look. Damit werden lebendige Oberflächen erzeugt. Zarte Schatten- und Farbverläufe schaffen einen raffinierten 3D-Effekt, winzige grafische Muster wirken wie aus Leinen gewebt und die Ranken wie von Hand gemalt.

Ein leichter Silberstaub auf den Motiven bringt einen anregenden Mix und Glimmer und Vintage hervor. Nuancen in Mandel, Perlgrau, Greige, Ocker und Petrol schaffen die Grundlage für eine modern-behagliche Wohnatmosphäre.
aus BTH Heimtex 09/15 (Sortiment)