ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sika

Rekordergebnis im ersten Halbjahr


Die Umsätze des Schweizer Bauchemiekonzerns Sika summieren sich im ersten Halbjahr 2015 auf 2,6 Mrd. CHF (2,5 Mrd. EUR). In Lokalwährungen ist dies eine Steigerung um 5,6 %. In Schweizer Franken ergibt sich allerdings ein Minus von 1,2 %. Wachstum gab es in allen Regionen.

Bei Betriebsergebnis und Gewinn spricht Sika von Rekordwerten zum Halbjahr. Der starke Franken konnte durch das Volumenwachstum, Effizienzsteigerungen sowie die niedrigeren Rohstoffpreise mehr als kompensiert und die Margen überproportional gesteigert werden. Das EBITDA lag bei 370,2 Mio. CHF (+6,5 %), das EBIT bei 288,6 Mio. CHF (+8,3 %) und der Gewinn nach Steuern bei 197.3 CHF (+11,1 %).
aus BTH Heimtex 09/15 (Wirtschaft)