ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Garant Akademie

Schlafsysteme intelligent verkaufen


Rheda-Wiedenbrück. Eine kompetente Beratung gehört zu den großen Stärken des Bettenfachhandels. Denn zum Verkauf gehört weitaus mehr als nur das übliche Feilschen um den niedrigsten Preis. Der Garant Verband qualifiziert daher in einem Lehrgang seiner Akademie Mitarbeiter der angeschlossenen Handelspartner zu "Zertifizierten Bettenfachberatern für gutes Schlafen."

In einem dreigeteilten Seminar vermitteln Schlafforscher, Spezialisten und Trainer Wissenswertes zu theoretischen Themen wie Schlafstörungen, Materialien, Schlafhygiene und -wissen sowie zur gesundheitsorientierten Schlafberatung. Der Theorie folgt die Praxis: Das erlernte Wissen wird in praktischen Übungen im Unternehmen umgesetzt.

Die zertifizierten Bettenfachberater können danach Interessenten und Kunden erläutern, wie man Schlafstörungen entgegenwirkt und Fehlkäufe vermeidet. Die im Seminar bewährte herstellerunabhängige Beratung umfasst alle Arten von Bettsystemen, wie Luft- und Wasserbetten, Kaltschaum- und Taschenfederkernmatratzen sowie stressreduzierende Entspannungsübungen. Aus langjährigen Erfahrungen bestätigen die Bettenfachhändler, dass sich die innere Umstellung vom umsatzorientierten Verkäufer zum vertrauenswürdigen Berater durchaus lohnt, betont der Verband.

Die seit Jahren jeweils in kleinen, arbeitsintensiven Gruppen durchgeführten zertifizierten Lehrgänge erhalten von den Teilnehmern durchweg positive Bewertungen: "Die Trainer sind mit Leidenschaft dabei", heißt es in den Rückmeldungen ebenso wie: "Alle Trainer hervorragend, super ihre Branchenkenntnis, perfekt vermittelte Themen." Und zusammenfassend lautet das Urteil: "Besonders gut gefielen der Gruppe, die Trainer, die Mischung aus Theorie und Praxis."

Welche ökonomischen Auswirkungen die Zertifizierung zum Bettenfachberater für gutes Schlafen hat, zeigt der etwas längerfristige Rückblick. Ehemalige Teilnehmer an dem Seminar zum zertifizierten Bettenfachberater fassen ihre Erfahrungen nach Angaben von Garant in wenigen Sätzen zusammen: "Das Seminar hat sich in barer Münze ausgezahlt. Nach der Qualifizierungsmaßnahme wurde merklich wertigere Ware verkauft." Eine zweistellige Umsatzsteigerung gehöre nicht zu den Ausnahmen.

Aus Sicht der Garant Gruppe bestätigen die Seminare, wie sehr sich die Spezialisierung besonders im Bettenspezialfachhandel lohnt: Bei dem zunehmend preisaggressiven Wettbewerb könne man mit qualifiziertem Fachwissen punkten. Wer sich für einen Lehrgang im nächsten Jahr interessiert, kann sich unter info@garantakademie.de oder telefonisch unter (0441) 77 030 61 an den Verband wenden.
aus Haustex 07/15 (Marketing)