ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor

"Der leise Designbelag"


Bei der Kollektion Simplay Acoustic Clic wirkt die fest mit dem Klicksystem verbundene Dämmunterlage schallmindernd und erzielt das Trittschallverbesserungsmaß von 20 dB. Neben dem Schallschutz, der nach Angaben von Hersteller Objectflor dem textilen Bodenbelägen entspricht, sind die "leisen LVT" auch leicht zu handeln: Dank des patentierten Klickträgers lässt sich die neue Serie schnell und einfach klebstofffrei verlegen und bietet darüber hinaus die bekannten Vorteile von Designbelägen hinsichtlich Langlebigkeit, Hygiene und Optik. Diese Pluspunkte sind sowohl für komfortables Wohnen als auch für den Objektbereich mit höheren Anforderungen an den Schallschutz interessant.

Mit der Nutzschichtstärke von 0,4 mm eignet sich die Produkte für eine mittlere Beanspruchung. Zug- und Scherkräfte durch Stuhlrollen sind aufgrund der stabilen Composit-Trägerschicht mit dem bewährten Uniclic-System kein Problem, versichert Objectflor. Bei einer Aufbauhöhe von 6,7 mm kann die Kollektion direkt auf einem vorhandenen Hartbodenbelag verlegt werden, selbst auf keramischen Fliesen. Weiterer Vorteil: Das seit 2014 auf dem Markt befindliche System ist uneingeschränkt wasserbeständig.

Die Kollektion Simplay Acoustic Clic umfasst 18 Holz- und sechs Steindekore, darunter modern interpretierte Eicheoptiken sowie eine Auswahl Betonfliesen. Die Holznachbildungen sind abgestimmt auf die Designs in drei Formaten erhältlich, darunter das XXL-Format 30,5 x 123,5 cm. Für die Fliesen wurde das Format 30,5 x 91,5 cm gewählt. Neu sind die passenden Sockelleisten zu allen 24 Acoustic-Clic-Farben, die als Gestaltungselemente das Bodendesign harmonisch umrahmen.

Wie alle Kollektionen von Objectflor wird auch Simplay Acoustic Clic mit phthalatfreien und biologischen Weichmachern hergestellt.
aus BTH Heimtex 06/15 (Sortiment)