ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Garant-Möbel-Gruppe

Morgana eröffnet die Saison

Rheda-Wiedenbrück. Die zur Garant-Möbel-Gruppe gehörenden Bettenspezialisten starten mit emotionalen Themen ins Frühjahr. Nach dem dunkelsten Winter seit 62 Jahren wollen die auf die Handelsmarke Morgana spezialisierten Fachhändler zur Saisoneröffnung mit einem liebevollen Blick auf den Frühling aufgestauten Wetterfrust bei den Kunden abbauen. In lebhaften, frischen Farben verpackt die Werbung die Neuheiten der Heimtextil-Messe und initiiert unter dem Motto "Zeit für Träume" die neue Lust auf entspannte Momente. Angesprochen werden Handel und Verbraucher gleichermaßen.

Man könnte meinen, die Marketingfachleute von Garant-Möbel hätten bereits im November vorhergesehen, wie sehr jedermann in diesem Jahr das Frühjahr herbeisehnt. Anlässlich der verbandseigenen, sortimentsübergreifenden Messe, die jährlich Anfang November als so genanntes Partnerforum veranstaltet wird, stellte der von Hans-Jörg Koch als Modulmanager verantwortete Geschäftsbereich Schlafen erstmalig den neuen Hochwert-Prospekt "Zeit für Träume" vor, da der Handel zu diesem Zeitpunkt seine Frühjahrs-Werbeaktionen plant.

Die frühzeitige Disposition stellt sicher, dass die Prospekte pünktlich zur Saisoneröffnung Frühjahr bereits ab dem 1. März 2013 streubereit bei den Morgana-Partnern vorliegen. Dazu gehört auch die aktuelle Version "Frühlings-Bettten-Wochen", die die Neuheiten der Heimtextil-Messe umfasst.

Mit diesem im auffälligen Sonderformat von 23 x 28 cm aufgelegten und zwölf Seiten umfassenden Prospekt betont der Handel die Wertigkeit des Themas Schlafen. Mit dem bewussten Verzicht auf durchgestrichene Preise gibt der Fachhändler eine Visitenkarte ab, die seriös um Vertrauen wirbt. Farblich frisch, modisch und ehrlich zeigt der stationäre Handel so viel eigene Kompetenz, um Kunden und Interessenten für sich zu gewinnen.

Bei der Auswahl des Sonderformates, das auf 60g LWC-Papier gedruckt wird, gibt es einen nicht unwichtigen Sondereffekt: Da dieses Format auch für andere Prospekte innerhalb der Gruppe eingesetzt wird, können Druckstrecken zusammengefasst und im gemeinsamen Druckgang kostengünstig realisiert werden. Die attraktiven Preise leitet der Verband an die Handelspartner weiter.

Das trifft auch dann zu, wenn die Prospekte flexibel individualisiert werden. Möglich ist der Austausch einzelner Produkte, Textfelder und Preisangaben. Selbst komplett individuell zusammengestellte Seiten lassen sich realisieren, wenn die Kosten übernommen werden. Der Aufpreis entfällt jedoch, wenn eine Auflage von 100.000 Stück für die Streuung abgenommen wird.

Mit diesen Prospekten verbindet der Verband gleichzeitig ein aktives Konditionsmodell. Die Einkaufskonditionen reduzieren sich um zusätzliche Regulierungsrabatte, wenn die Prospektaktion "Träume" durchgeführt wird und die Referenz-Sortimente aus diesem Prospekt platziert werden.

Zusammen mit den Prospekten "Betten Spezial", der dem Bettenfachhändler mit Vollsortiment im Thema Schlafen vier Mal im Jahr als achtseitiger Prospekt angeboten wird, und den Prospekten "Matratzen-Wechsel", die im DIN A3 Format mit 4-seitigem Umfang immer im 2. Halbjahr Matratzen jeweils eines Herstellers zusammenfassen, profiliert sich Morgana einschließlich der neuen "Träume"-Prospekte mit dem wohl umfangreichsten Prospektspektrum beim Bettenspezialisten.

Für Modulmanager Hans-Jörg Koch erhält das Frühjahrserwachen weitaus mehr als nur eine Traumversion: "Wir pushen den Verkauf unserer Handelspartner mit dieser stark emotionalisierten Frühjahrsoffensive, ohne die Folgeaktivitäten im laufenden Jahr zu vernachlässigen. Zusammen mit unseren bestehenden Handelspartnern wollen wir 2013 den Umsatz steigern und durch die Akquisition neuer Partner die Perspektiven erweitern".
aus Haustex 04/13 (Marketing)