ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Reflexa

Prämierter Schrägraffstore


Reflexa erhielt den R+T Innovationspreis für eine Entwicklung im Bereich Schrägverschattung asymmetrischer Fensterformen: Der Schrägraffstore Asyflex ist für Neigungswinkel bis 45° geeignet. Bei ihm kann nun auch eine Führungsschiene eingesetzt werden, wo bisher nur eine seitliche Stab- oder Seilführung möglich war.

"Wir hatten in allen Bereichen ein sehr gutes Jahr und haben 2014 mit einem Umsatzplus abgeschlossen", konnte Andreas Buschner berichten. Der Renner sei der Raffstore gewesen, dessen Anteil am Gesamtumsatz der Teamleiter Marketing auf etwa 60 % schätzt. Rollladen machen 20 % aus, Markisen sowie Insekten-/Innensonnenschutz erreichen jeweils 10 %.
aus BTH Heimtex 04/15 (Wirtschaft)