ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Meisterwerke

Saubere Übergänge mit Ecken und Spangen


Für die klassische "Hamburger Leiste" haben die Meisterwerke neue Innen- und Außenecken sowie Übergangsspangen im Programm. Besonders praktisch ist, dass die selbstklebenden Ecken erst nach der Leistenmontage angebracht werden. Die Außenecken können zudem gekürzt und als Endkappen eingesetzt werden. Die Hamburger Leiste ist mit allen Meister-Böden kombinierbar und in den vier Profilhöhen 60 mm (Profil 10 PK), 80 mm (11PK), 100 mm (12 PK) und 120 mm (13 PK) erhältlich. Neben dem traditionellen Weiß ist sie mit einer streichfähigen weißen Grundierfolie lieferbar. Diese Ausführung lässt sich in jeder gewünschten Farbe lackieren.

Passend zu diesem neuen Produkt wurde vom Hersteller auch ein Info-Kabinettmuster entwickelt, das in einen Kabinettschrank eingelegt oder als Thekenaufsteller genutzt werden kann.
aus Parkett Magazin 03/15 (Sortiment)